Lohnt sich die Ausgabe für Kokosnuss-Wasser?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Die meisten Kommentare sind absoluter Schwachsinn, von Leuten, die keine Ahnung haben, aber so tun als ob...Kokoswasser hat mit Kokosmilch so viel zu tun wie Kuhmich mit dem Euter, es ist absolut rein, steril, weil es von der jungen, unreifen Kokosnuß abgezapft wird - übrigens der normalen Kokosnuß, liebe Noona, nix mit Tambili, und Kokosmilch ist ganz was anderes liebe Noona - aber Du hast eh keine Ahnung, willst aber überall mitreden... am Besten direkt aus der jungen Nuß trinken - vor Ort bis zu 800 ml pro gelber Nuß, hier in Europa kennt man nur die reife Nuß mit wenig nicht sterilem Wasser, hier nur das abgefüllte Wasser kaufen. Klar will man damit hier Geld verdienen - wer arbeitet schon umsonst??

Also nochmal: Das Kokosnusswasser ist KEIN Abfallprodukt. Es wird aus der frischen Kokosnuss gewonnen. In einem speziellen Verfahren wird sie steril abgefüllt, damit sie auch abgepackt frich bleibt.

Frisches Kokosnusswasser kann man zum Beispiel ganz einfach bei kulau.de im Internet bestellen. Das ist Bio und auch mal nicht so überteuert, wie es hier einige darstellen. Also ich finde es super.

Ich bin gerade in Indien. Dieses Wasser wird hier überall jetzt zum Spottpreis angeboten. Auf das Anraten der Inder wie gesund das sei, habe ich gestern eine ganze Kokosnuss mit einem Strohhalm aus getrunken. Schmeckte widerlich! Zwei Stunden später habe ich mich eine halbe Stunde lang übergeben und heute immer noch Kopfschmerzen! Na, wenn das gesund sein soll, will ich ungesund leben.

Was ist der Unterschied zwischen Wasser und Milch? Kann mir nicht vorstellen, daß das gesünder ist als richtige Kokosmilch. Und eine Kokosnuss kostet mit Sicherheit weniger.

Das ist ein "A B F A L L P R O D U K T" oder auch Nebenprodukt bei der Herstelung von Kokos-Pulver oder anderen bekannten Produkten. Nach dem hier große Mengen anfallen und das Zeugs vom Reinheitsgrad sauber ist, hat sich wohl ein findiger Kaufmann eine neue Vermarktung gesucht. Wenn's keiner kauft ist es bald wieder weg.

Hallo,

das lohnt sich auf jeden Fall. Kokosnusswasser wird aus jungen Kokosnüssen gewonnen und sind kein "Abfallprodukt". Ich trinke es seit ein paar Monaten nach dem Sport anstatt isotonischer Getränke. Bei Kokoswasser weiss ich wenigstens, dass es natürlich ist und nicht mit Chemie und sonstigem Zeugs produziert wird, da geb ich gern ein paar Groschen mehr aus. Ach ja, ich nehm übrigens das Wasser von Zico, schmeckt wirklich lecker.

Lustig finde ich die Kommentare von den Leuten, die von Kokoswasser keine Ahnung haben.

LG

Hi Gundelei. Das ist schon war, aber das ist Kokosnuss'milch' von der Tambili und nicht der normalen Kokosnuss, die wir hier kennen. Und der Witz am Ganzen, wenn du die Tambili öffnest und die Kokosmilch abfüllst, ist sie nicht mehr steril und hat auch nicht mehr dieselbe Wirkung. Am Besten im Land selber frische Tambili trinken - ist im Ayurveda ein Heilmittel. Aber hier bei uns leider nur wieder ein neuer 'Markt' um Geld zu machen. LG!

Muß ich nicht haben. Zur Stärkung des Immunsystems geh ich bei Wind und Wetter mit den Hunden raus und Stress bekämpfen kann ich auch auf preiswertere Art.

Meine Oma ist 92 geworden und hat sowas nie getrunken. Also keine Panik unter den Wellnessaposteln ...

Kokosnusswasser ist NICHT Kokosnussmilch und ganz sicher kein Abfallprodukt! Kokosnusswasser hat eine ganze Menge sehr nützlicher Eigenschaften und wird in Asien und Brasilien sehr viel getrunken. Dort natürlich hauptsächlich aus der jungen grünen Nuss. Aber junge Trinknüsse sind hier nur schwer zu bekommen, ausserdem sind die Nüsse sehr schnell verdorben. Deshalb die abgepackte Lösung. Wer nicht an die Qualität des Wassers glaubt, kann sich ja mal unter http://coconutboard.nic.in/tendnutr.htm#tender beim Indischen staatlichen coconut development board erkundigen. Natürlich ist Kokosnusswasser kein Schnäppchen, aber Qualität hat nunmal seinen Preis. Und wie amasecu schon sagte, Kokosnusswasser ist 100% natürlich. Übrigens auch als Bio für ca. 2 Euro zu haben. Einfach mal googlen. Grüße

0
@schlau2000

Ich habe mir vor kurzem Kokusnusswasser bestellt von k. Ich habe schon frisches Kokusnusswasser aus der grünen Nuss getrunken auch schon aus den Nüssen die man hier kauft und ich mag das sehr gerne. Das bestellte, abgefüllte Wasser hat aber sehr sauer, vergoren geschmeckt, ich fand es ekelig. Hat jemand einen Tip für mich,welches Kokusnusswasser man kaufen/bestellen kann das gut schmeckt. Es darf auch etwas weniger Bio sein. Grüße

0

Bauernfängerei ! Molke schmeckt viel besser, und hat nicht so lange Transportwege !

Kenn ich noch gar nicht. Muß wohl auch nicht wirklich sein. Was ist das überhaupt? Das Waschwasser der Kokosnüsse? :-)

Was möchtest Du wissen?