Lohnt sich der pc für 400 €, für Videoschnitt, Videobearbeitung e.t.c?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein i7 der 1. Generation? - Nim lass da nimm lieber nen Haswel i5.

850W - ultra übertreiben 450W-500W tuens da auch

GTX 580 - vllt bekommste ne GTX 750 Ti rein, weil jtz kommen ja die neuen Pascal Grakas gerade raus

Bluray und ein DVD Laufwerk - wofür das? Eins reicht doch normal? Und ein Blueray Laufwerk nimmt auch DVDs

256GB SSD + 128GB SSD - was wird das? Nimm halt gleich eine 480GB SSD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PurplePlayer
26.05.2016, 15:08

Klar! ich kann mir auch einen pc für 10000€ kaufen, will aber was unter 600!!!

0
Kommentar von LiemaeuLP
26.05.2016, 15:10

Unter 600€? Da bekommste viel mehr!!!

Nen Haswell i5
16GB RAM
GTX 950 (evtl GTX 960 wenn die Pascal alle draussen sind)
Bzw ne R9 380(X)

0

Hallo,

Wenn du kein Problem damit hast Gebraucht zu kaufen würde ich das bevorzugen sofern du den nicht gebraucht kaufen willst .Da man für 400 euro keinen guten neuen pc zum rendern bekommt. Wenn nicht ist er für den Preis nicht schlecht.Ich hab meinen Pc auch gebraucht gekauft und bin immer noch richtig Zufrieden . Allesdings würde es bestimmt auch sinn machen ein i5 der 4-6 Generation zu kaufen .Da der einfach neuer ist und später auch leichter zum Aufrüsten wäre.

Wenn du noch fragen hast einfach fragen :)


MFG Ben-GermanyExpert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PurplePlayer
26.05.2016, 15:10

Kannst du mir irgendein pc für 600€ empfehlen?

0

Was möchtest Du wissen?