lohnt sich der Kauf von iphone 6 oder reicht iphone5s? Was ist mit Ipad?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest eher das iPhone 6 nehmen. Da es das aktuellere Smartphone ist wird Apple eher Updates dafür herausbringen. Das iPhone5s wird (wie jedes iPhone nachdem Release einer neuen Generation) von Apple quasi schon als Auslaufmodell deklariert. Da das Display des iPhone 6 auch quadi gleichgroß ist mit dem des Galaxy S3 wird es dir leichter fallen dich wenigstens daran zu gewöhnen. Ich jedenfalls könnte mich nicht an ein kleinerets Display gewöhnen. Überhaupt sind die 4 Zoll Display Diagonale des 5s einfach nicht zeitgemäß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich hatte von 2012 bis 2014 das iphone 4 und habe mir Anfang 2014 dann das s4 gekauft. Ich war top zufrieden, nur jetzt nach 1 jahr merke ich das bei dem samsung viele Funktionen nicht mehr wirklich funktionieren und das handy auch ohne Grund überhitzt, was seltsam ist, wenn man in der schule sitzt und plötzlich dein Handy in der Tasche heiß wird (habe ich pro Woche ca. 5 mal). Deswegen hole ich mir höchstwahrscheinlich im Mai das iphone6 plus, da ich mich bei Apple geborener gefühlt habe und nicht auf mich allein gestellt bin sag ich mal. Ich würde das iphone6 holen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm das 5s. Ich habe das auch und beim Vergleich des iPhone 6 einer Freundin, hatte das 5s doch klarere Vorteile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt drauf an was du mit dem iPhone machst . Ich gehe davon aus du bist ein sozusagen ein normaler nützer . Ich bin mit dem iPhone 6 nicht gerade zufrieden . Warte doch ab . Das iPhone 6 s kommt heuer noch raus !.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?