Lohnt sich der Kauf einer günstigen Waschmaschine oder negieren die Unterhaltskosten den Preis?

8 Antworten

Nie wieder Samsung!!!! Am 18.06.2012 habe ich bei einem Händler eine nagelneue Waschmaschine WF 3704 erstanden. Nachdem ich die Maschine am 22.06.12 in meinen Keller getragen habe, habe ich die Transportsicherungen ordnungsgemäß entfernt, die Maschine an den für sie bestimmten Platz gestellt, mit der Wasserwaage ausgerichtet und an Strom und Wasser angeschloßen, 3 Minuten später war der Keller unter Wasser. Ich also den Händler angerufen und das Problem geschildert, darauf hin meinte der, der Bottich wäre undicht (mittlerweile hatte ich den Deckel der Maschine abgenommen , was man im übrigen auch machen muß, wenn man die Maschine in einer Einbauküche einbauen will) und siehe da, beide oberen Halterungen der Transportsicherung waren ein- bzw. ausgerissen und im Bottich klaffte ein faustgroßes Loch. Der Händler meinte ich solle doch den Samsung Kundendienst anrufen und die Maschine tauschen bzw. reparieren lassen. Als ich dann den Kundendienst anrief, die nächste böße Überraschung. Der mehr als unfreundliche Mitarbeiter am anderen Ende der Leitung, fuhr mich sofort an, dass nun da ich den Deckel entfernt hätte, die Garantie erloschen sei (was bitte haben ausgerissene Transportsicherungen mit dem öffnen des Gerätedeckels zu tun?). Als ich sauer war, nahm er missmutig die Daten der Maschine auf (meinte dann irgendwas von “wenigstens legal gekauft und die Daten stimmen zumindest”) mit dem Hinweis es würde sich binnen 48 Std. jemand bei mir melden. Heute 25.06.12 hat sich immer noch niemand gemeldet und nun habe ich in den Garantiebestimmungen auch noch gelesen, dass man die Anfahrt des Kundendienstmonteurs auf jeden Fall bezahlen müsse. Werde die Maschine nun in mein Auto laden, zum Händler bringen, mir mein Geld wieder ausbezahlen lassen und eine Maschine eines anderen Herstellers bei einem anderen Händler meines Vertrauens kaufen. Mein Fazit, für Fehler ab Werk soll der Kunde bezahlen und mit fadenscheinigen Argumentationen mogelt man sich aus der gesetzlich festgelegten Verantwortung. NIE wieder Samsung und ich werde alles mir mögliche unternehmen, möglichst viele Menschen vom Kauf eines Samsung Gerätes abzuhalten. Ebenso werde ich alle Foren die ich zu diesem Thema im Internet finde, mit meiner Erfahrung beglücken. Danke an die Herren Manager, die Profit auf Kosten Ihrer Kunden machen wollen. Dies geht irgendwann schief. M.f.G. ein ehemaliger Samsung Kunde

Sind oft nicht nur die Unterhaltskosten die sich bei einer günstigen Waschmaschine auswirken. Hatte mal vor ein paar Jahren eine Whirlpool gekauft. Ergebnis: Die Megaperls haben sich nicht aufgelöst und die Wäsche wurde immer unansehnlicher/grauer. Nachdem ich alle Stiftung Warentest Hefte durchforstet hatte, die ich in die Finger bekam - haben wir eine Lavamat Öko gekauft. Benutze inzwischen außerdem günstiges Waschpulver (Aldi Süd) und habe ein super Waschergebnis. Schon bei der ersten Wäsche - gleiche Handtücher miteinander verglichen und siehe da: Unterschied wie Tag und Nacht. Es rechnet sich also, sich an die Ergebnisse von der Stiftung Warentest zu halten! Heißt für mich: bisschen teurere Maschine hat sich letztendlich doch gelohnt. Aber guck mal bei Quelle - mit der habe ich auch schon sehr gute Ergebnisse erzielt, hatte ich vor vielen Jahren auch mal!

ja - stimmt, die preiswertere Maschine ist auf die lange Sicht teurer - insbesondere der Zwang, sich schneller wieder einen Ersatz kaufen zu müssen, da die preiswertere Maschine bei weitem weniger lange hält - das ist meine Erfahrung (4 Jahre Billiggerät gegen 12-15 Jahre das teure)

Kann ich bestätigen. (... wasche mittlerweile auch schon 12 Jahre reparaturfrei mit meiner [damals teuren] Waschmaschine)

0

Gibt es keine Waschmaschinen mit "echtem" Aquastop mehr?

Ich bin auf der Suche nach einer halbwegs günstigen Waschmaschine, möchte aber aufgrund meiner Wohnsituation eine möglichst sichere. Alle Waschmaschinen die ich finde, haben jedoch lediglich eine Sicherung für den Schlauch, und keine für die gesamte Maschine.

...zur Frage

Waschmaschine Schließer kaputt?

Hallo, ich habe da ein Problem mit der Waschmaschine. Seit ca. 1 Jahr machte die Maschine beim einschalten einmal klack dann musste ich die Tür etwas andrücken und sie ging an, jetzt macht sie beim einschalten klack klack klack die Tür drücke ich an aber letztendlich geht sie dann wieder aus. An der Maschine scheint ja sonnst nichts kaputt zu sein, die läuft nirgendwo aus, alle Lampen leuchten, kann es sein dass nur eine Kleinigkeit am Schließer kaputt ist, oder zählt so etwas bei Waschmaschinen nicht mehr als eine Kleinigkeit ?

...zur Frage

Anfänger Auto mit niedrigen Unterhaltskosten?

Hallo,

welche Automarken könnt ihr für Fahranfänger empfehlen, die von der Anschaffung und Unterhaltskosten günstig sind?

...zur Frage

echt sportliches motorrad mit gberingen unterhaltskosten?

welches motorrad ist echt sportlich und hat dabei geringe unterhaltskosten ? es muss kein ps monster sein, es geht ums verhältniss.

...zur Frage

Gibt es eine Faustregel für die Unterhaltskosten für ein Auto?

Moin, moin.

Gibt es eine Faustregel für die Unterhaltskosten für ein Auto (Versicherung, Steuern)?

Danke.

...zur Frage

Polo 9n3 Unterhaltskosten

Hallo! Da ich bald mit dem Führerschein fertig bin wollte ich mal fragen ob der polo 9n3 ein gutes Anfänger Auto ist und wo die Unterhaltskosten da ungefähr liegen? Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?