Lohnt sich der Kauf einer E-Shisha?

9 Antworten

Auch wenn keine wissenschaftlichen Informationen zu den gesundheitlichen Risiken der E-Shishas vorliegen, sollte man Bedenken haben. „Ähnlich wie bei E-Zigaretten bestehen mögliche Gesundheitsgefahren hinsichtlich der verwendeten Inhaltsstoffe. Häufig ist Propylenglykol enthalten, das beim Einatmen unter anderem zu allergischen Reaktionen und Atemwegsreizungen führen kann.“ Es lohnt sich sicher nicht für deine Gesundheit.

Finger WEG!

0

hab selber etwa 3 e shishas.. ich find sie manchmal echt ganz cool und so sind chillig.. aber eigentlich finde ich es lohnt sich wirklich nicht.(deswegen kaufe ich keine mehr) weil das mit diesen 1000zügen stimmt überhaupt nicht es sind IMMER deutlich wenigere , auch bei meinen freunden ist das so! und so ein shisha stick (e-shisha) ist nach einem tag immer leer (bei mir und meinen freunden jedenfalls) kauf dir lieber ne shisha hast viel mehr davon oder am besten rauch garnichts :)

Nein, lohnt sich nicht.

Diese Einweg-E-Shishas sind aus mehreren Gründen nicht sinnvoll:

a) Umwelt: Nach Gebrauch als Sondermüll (Batterien!) zu entsorgen.

b) Gesundheit: Im Vergleich zu Liquids für E-Zigaretten gibt es bei E-Shishas keinerlei Qualitätsnachweis für die Reinheit des vorbefüllten Liquids. Auf Grund bekannter Qualitätsprobleme chinesischer Billig-Liquids (u.a. Verunreinigungen mit Quecksilber, Formalsdehyd, Acrolein etc.) kann man von diesen Produkten nur abraten.

c) Geldbeutel: Einweg-E-Shishas kosten ca. 10€, d.h. zum Preis von 5 dieser Schrottdinger bekomst du eine vernünftige E-Zigarette samt Verschleißteilen und genug Liquid (nokotinfrei und von geprüfter Qualität), um etwa 10x so viel zu dampfen.

Was möchtest Du wissen?