Lohnt sich der Job bei Ziemann in Geld und Werttransport?

2 Antworten

Ich hatte da gearbeitet darf aber nicht über das Gehalt reden aber sage soviel :

Es lohnt sich !

Auch im Geld und Werttransport?? Hab gehört dass es gefährlich sein kann?

0

bisschen restrisiko halt aber wenn man es kann, kann man es

1
@mlubnow2

Ist da schon mal was passiert bei Ziemann? Wann darf man die Waffe einsetzen?

0

Das bringen die dir schon bei

0

Hey, nico, its roman your cousin, lets go bowling

Hahaahah 😂 

0

Sicherheitsdienst 84 Stunden Woche (Monat 320 Stunden)?

Hallo ich wollte mal anfragen wie das so mit Arbeitsverträgen im Sicherheitsdienst ist
Ich habe den Vertrag bis jetzt noch nicht unterschrieben keine festen Stunden kein festes Gehalt.

Ich arbeite mit meinem Freund in einem zusammen und das Tag ein Tag aus wir haben beide den Paragraph 34a und bekommen trotzdem dem den Mindestlohn. Wir arbeiten mindestens 320 Stunden im Monat .Wir wollen keinen Urlaub nehmen weil wir den nicht bezahlt bekommen uns fehlt sonst das Geld und Nachtzuschläge bekommen wir nicht Weil uns gesagt wird (in der ganzen Firma) das unser Auftraggeber keine Zuschläge zahlt.Ist sowas eigentlich laut Gesetz erlaubt und wie kann ich mit meinem Kumpel dagegen vorgehen. Wir sind schon auf der Suche nach was neuen:)
ich bedanke mich für die Antworten schon mal im Voraus
Mfg Chris

...zur Frage

Arbeitslos nach Ausbildung, oder nicht?

Ich M19 absolviere dieses Jahr meine Abschlussprüfung (in 2 Wochen) als Fachlagerist. Somit habe ich bei Bestehen die "Mittlere Reife".

Allerdings, trotz vielen Bewerbungen, habe ich bisher (da ich eine 2. Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement machen möchte) nur 1 Zusage von einer Firma XYX, von der man 550€ mit 24 Urlaubstagen bekommt.. (Büro). Also so ziemlich die Mindestvorgaben.

Durch meine extrem negative Erfahrung mit meinem derzeitigen Ausbildungsbetrieb (Mitarbeiter etc.) habe ich, da ich von Freunden, die in dem selben Betrieb XYX arbeiten auch nur negatives gehört, deshalb bin ich diesbezüglich eher abgeneigt, die Stelle zu nehmen.

Ich würde sowieso ein weiteres Jahr komplett-Arbeit bevorzugen als Fachlagerist, damit ich mehr Geld bekomme & in dieser Zeit noch mal mehr Zeit für Bewerbungen habe.

Meine Frage. Was würdet ihr mir Raten, wenn wirklich keine weiteren Zusagen eintreffen, sollte ich die Stelle wirklich annehmen, und mich weitere 3 Jahre auf ein "Risiko" einlassen, dass die Menschen & Arbeit dort sch** sind (genauso wie der geringe Verdienst & Urlaub), oder im schlimmsten Fall mich Arbeitslos melden & diese Zeit nutzen, um mich zu bewerben, Praktikas (was mir extrem wichtig wäre) durchzuführen & für Geld Nebenjobs annehmen ?

Wenn den 2. Weg, wie viel würde ich pro Monat an Geld bekommen, wenn ich Arbeitslos gemeldet bin, kenne mich diesbezüglich nicht aus, dachte mir nicht dass diese Überlegung überhaupt einmal eintreffen muss..

Danke schon einmal im Voraus :)

...zur Frage

Fahren ohne Fahrerlaubnis während Fahrausbildung

Liebe Nutzer, Ich bin minderjährig (17) und mache zurzeit mein Führerschein. Gestern Nacht wurde ich von der Polizei erwischt beim Fahren ohne Fahrerlaubnis. Ich hatte den Beifahrer überredet mich fahren zu lassen da um die Uhrzeit nichts los war und es sich um eine sehr kurze Strecke handelt. (von einer Straße zu der anderen) Ich weis das dies keine Entschuldigung für die Tat ist. Ich bin aber Ersttäter und hatte davor nie Konflikte mit der Polizei? Womit muss ich rechnen? Ich hoffe das die Konsequenz nicht ist, das ich mein Führerschein erst mit 21 machen kann da ich jetzt so gut wie fertig mit ihm und viel Geld rein investiert habe. Ich hab die Tat auch gestanden und bereue es. Ich bitte um seriöse Antworten und keine Vermutung. Liebe Grüße

...zur Frage

Leben wie ein Rockstar auch als Unternehmer?

Und zwar will ich irgendwann ein Lifestyle führen in dem ich mir praktisch alles leisten kann was man sich erträumen kann sprich ein verdienst von über 10 Million Euro pro Monat !!! Dazu mehrere Luxus Autos im wert von über 1Mio Euro , mehrere Luxus Villen im Wert von über 10 Mio eine Mega Luxus Yacht im Wert von 50-100Mio Euro . Ich will mir ein vermögen von Rund 1-25 Milliarden Euro aufbauen und jeden Tag so zu leben wie ich es gerne leben würde , gerne auch mal 100,000 Euro pro Tag ausgeben und ja es geht !!

Kann man so ein Lifestyle mit einem Unternehmen erreichen ? Kann man ein Unternehmen so aufbauen das er praktisch von alleine arbeitet (Natürlich hat man am Anfang mehrere Jahre sehr viel Zeit ins Unternehmen investiert und erst nach mehreren Jahren von alleine läuft ) und man praktisch am Meer liegt und das Unternehmen selbständig jeden Monat Geld einbringt

Kann man in 30 Jahren 1-25 Milliarden verdienen ?

Live Like A Rockstar And Die Like A Legend......

...zur Frage

Verdienen Steuerberater und Notare echt so einfach unverschämt viel Geld?

...zur Frage

Bentours reise stornieren?

Hallo 👋🏻,
hab bei bentours eine reise gebucht bzw nur hotel mit einem freund zusammen. Er gilt aber nur als Begleitperson, also ist die Rechnung auf meinen namen. Das hotel hat uns insgesamt 1100€ gekostet, 8 tage. Also bezahlt er 505€ und ich 505€. Wir haben schon die Anzahlung geleistet. Gebucht war das hotel für mitte juli. Nun ist es so, dass ich die reise stornieren möchte. Habe das ihm noch nicht gesagt, aber irgendwie hab ich einfach kein bock auf ihm und bereue es die reise gebucht zu haben. Das geld ist nicht das Problem. Er hat ja auch schon seine Anzahlung geleistet. Aber wenn ich die reise absage, bzw storniere, hab ich angst dass ich meine Anzahlung nicht zurückerhalte. Die 200€ wären mir egal. Haben jeweils 100€ angezahlt. Und ich möchte nicht auf seinem geld sitzenbleiben wenn wir die Anzahlung nichz zurückerhalten. Es wäre mir egal ob ich meine 100€ erhalte oder nicht, die machen mich jetzt weder reich noch arm aber es wäre mies wenn er sein geld nicht zurückbekommt. Natürlich könnte mir das auch egal sein und ich müsste ihm sein geld nicht mal zurückgeben weil die Rechnung komplett auf meinen namen ist und ich allein nur die Rückerstattung erhalten würde und wir nirgends schriftlich festgehalten haben dass er mir schon 100€ gegeben hat und noch 405€ geben muss aber das würde ich nicht tun. Also kennt sich jemand damit aus? Erhält man seine Anzahlung zurück? Und wie viel stornigebühren müsste man zahlen? Das hotel war für mitte juli für 8 tage gebucht in antalya, türkei.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?