Lohnt sich der Gamer PC?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Abend Crazylocos,

ich hätte noch ein paar Veränderungsvorschläge:

  • Tausche das Netzteil gegen ein gutes 5x0 Watt-Netzteil, beispielsweise von be quiet! oder Enermax. 750 Watt sind auch bei der GTX780 zu viel. Ich würde dir zu einem der folgenden Netzteile raten:

    • be quiet! Dark Power Pro 10 550 Watt
    • be quiet! Straight Power E9 580 Watt (die 480 Watt-Variante ist auch noch ausreichend...)
  • Wieso willst du denn keinen i7 der 4. Generation? Und wieso überhaupt einen i7? Ich würde dir zu einem Intel Xeon E3-1230v3 und einem ASRock H87 Pro4 raten, auch wenn es Sockel 1150 ist. Von der Leistung her mit einem i7-4770 aufgrund Hyperthreadings fast identisch, aber einiges günstiger. Bloß lässt er sich nicht übertakten...Willst du unbedingt einen i7, nimm ein ASRock Z87 Pro3 in Verbindung mit einem i7-4770k.
  • Hat es Gründe das du 16 Gigabyte Arbeitsspeicher verwendest? Ich würde dir zu 8 Gigabyte 1600 oder 1866 MHz-RAM raten, 1600 MHz Taktung hat zum Beispiel das 8 Gigabyte Corsair Vengeance Low Profile-Kit, 1866 MHz kriegst du beim 8 Gigabyte G.Skill 1866-919 Sniper-Kit.
  • Wieso Win 7 Ultimate? Home Premium reicht für den Home-Gebrauch aus, Professional ist für zu Hause auch noch okay, wenn ebenfalls nicht oft nötig, aber Ultimate...Naja, wer es braucht.
  • Die GTX780 hat auch nicht gerade das beste Preis-/Leistungsverhältnis, die einiges günstigere GTX770 hat hier deutlich die Nase vorn und reicht ebenfalls für alle aktuellen Spiele auf maximalen Grafikdetails in FullHD.

Wie viel kostet der Spaß denn, was willst du zocken und wo bestellst du?


Hoffe, dass ich dir helfen konnte - MfG Brot

Hey, Danke für die vorschläge. Meine zusammenstellung kostet um die 1800€ Bin halt lets player und wollte das beste vom Besten. einen Intel Xenon ist doch viel teurer als der I7 4.Gen. dann könnte ich auch den Arbeitsspeicher von 16Gb auf 8 Gb setzten aber 2133Mhz. Corsair 8gb Domination. Die GTX 780 Gainward Phantom glh hat die Besten Werte von allen, kannst nachschauen. Dazu wollte ich mir noch das Gehäuse von Corsair White Graphite holen. Und ob die Wasserkühlung nötig ist weiß ich auch nicht

Ich bestelle bei Mindfactory oder bei Atelco in Hannover.

0
@Crazylocos

Ein Xeon E3-1230v3 (kein Xeon E5, das sind Server-CPU's!) sollte günstiger sein als ein i7-4770k.

Klar, die GTX780 ist besser als die GTX770, kostet aber auch deutlich mehr, der Aufpreis ist deutlich zu hoch für das was du an Mehrleistung bekommst, aber gut. Und die besten Werte hat nicht die GTX780, sondern die Titan sowie die aktuellen DualGPU-Karten GTX690 und HD 7990 XT2 ;-). Oder meinst du die besten Werte aller GTX780?

Jup, der RAM geht auch.

0
@Brotbyte

Meine die Besten Werte aller GTX 780. Hätte schon gerne einen sehr Guten Gaming Pc womit ich auch BF4 und Watch Dogs und alles was noch kommt auf High ohne rukeln oder sonst was spielen kann. So gut mit teilen kenne ich mich nicht aus

0

Naja wenn man zu viel Geld hat. Einen i7 fürs Zocken zu kaufen ist effektiv rausgeschmissenes Geld. Prozessoren der i5-Reihe bringen hier messbar die gleiche Leistung für deutlich weniger Geld.

Für den Preis der Grafikkarte kriegt man bereits einen annähernd spieletauglichen Komplettrechner. Hat man nicht gerade vor permanent Videos vom Zocken mitzuschneiden, holt man sich lieber eine Grafikkarte fürs halbe Geld und in zwei Jahren noch mal eine zum gleichen Preis und spielt damit vermutlich deutlich länger auf maximalen Details.

Auch der Mehrwert von Win7 Ultimate gegenüber HomePremium / Professional erschließt sich in praktischer Sicht nicht.

Unterm Schnitt ein schönes System zum angeben, aber viel zu viel Geld das ineffizient aus dem Fenster geschmissen wird.

Was würdest du mir für ein System vorschlagen zum Gamen der Neuen spiele wie BF4 und so weiter die noch kommen und zum Render, aufnehmen da ich lets player bin

0

Ja ist ein gutes System :)

Eine GTX 780 ist echt Top ! Sie hat fast die selbe Leistung wie eine gtx Titan die dann aber nochmal 300€ mehr kostet.

Ich würde den Intel Prozessor nehmen, da Intel amd einfach technisch vorraus ist, egal wieviel kerne amd hat.

Ichwürde aber vieleicht am Arbeitsspeicher sparen, da 8 gb eigentlich reichen ^^

lg Moritz :)

Ich render oft Videos da ich lets playern bin. Aber 8 denke ich reichen auch. Kann mich halt nur nicht entscheiden ob Xbox One oder PC

0
@Crazylocos

Wenn man nicht viel Geld für einen Guten PC hat ( 800€-1200€) würde ich immer zur konsole greifen, da diese einfach billiger ist, und eine ähnliche Leistung bringt.

Ein PC jedoch hat einfach billigere Spiele, mit 50€ bei einen neuerscheinenden Titel ist es 10€ billiger als ein Konsolenspiel. Auserdem gibt es öfters Angebote, dass die spiele 25% billiger sind oder sowas :)

lg Moritz :)

0

Was möchtest Du wissen?