Lohnt sich der Beruf der Kauffrau für Bürokommunikation noch?

3 Antworten

In dem Beruf wird ja ab 01.08.2014 dann nicht mehr ausgebildet sondern nur noch in dem neuen Beruf (sofern das schon feststeht); daher erübrigt sich die Frage - natürlich macht es Sinn eine bereits begonnene Ausbildung auch zu beenden.

Noch bin ich nicht in der Ausbildung. Auch 2014 wird in den 'alten' Berufen ausgebildet. Die Frage ist nur ob dann später eher die Kauffrauen/ -männer für Büromanagement genommen werden als die für Bürokommunikation.

0
@swallow94

Beginnend mit dem 01.08. wird nicht nicht mehr unter den alten Namen ausgebildet - nur das wissen viele Firmen anscheinend noch nicht - sie inserieren noch unter den alten Bezeichnungen - aber der Ausbildungsvertrag und die Ausbildung wird unter der neuen Bezeichnung geführt und durchgeführt....

Bereits laufende Berufsausbildungen werden wie gehabt zu Ende gebracht.

1

ja, es geht doch nur um Umetikettierungen. Das beeinträchtigt doch nicht die vermittelten und erlernten Fähigkeioten.

Eher nicht, ich würde mich für den neuen Ausbildungsberuf bewerben :)

Die vorherigen Berufe wird es bestimmt nicht mehr lange geben.

Was möchtest Du wissen?