Lohnt sich der Austausch einer Umwälzpumpe für die Heizung (Baujahr 2001)?

5 Antworten

Also eine moderne elektronisch geregelte Umwälzpumpe stellt ihr Leistung auf den Bedarf automatisch ein und verbraucht dadurch entsprechend mehr oder weniger Energie. Auch für Eure Heizung ist es empfehlenswert eine solche Pumpe zu installieren. Denn sie spart nicht nur Elektroenergie. Sondern auch Wärmeenergie kann gespart werden. Aber auch der Komfort wird dadurch erhöht, denn die Geräusche durch sich von selbst öffnenden Ventilen an Heizkörpern fallen weg. Ich kann sie nur empfehlen! Austauschen kannst Du das selber, wenn Du 2 Rohrzangen halten kannst und weist, wie man an elektrischen Anlagen arbeitet und Dich mit dem Anklemmen von elektrischen Geräten auskennst. Wenn eins davon nicht auf Dich zutrifft, dann lass lieber die Finger davon. Außerdem ist es notwendig, daß man die Pumpe auf die Anlage auslegt und einstellt, Wenn Du das kannst, dann kannst Du sie auch auswechseln. Ansonsten lass es lieber einen versierten Fachmann machen! Ist auf Dauer gesünder und unterm Strich billiger! Eine Pumpe nach der installierten kann ich Dir raus suchen und empfehlen, aber ich kann sie Dir nicht einstellen. Es sei denn, daß Du in meiner Nähe wohnst.

klar gibt es energieeffizientere die bei weniger Wasserdurchsatz automatisch runterregeln hab selbst eine im Einsatz. Wenn du jetzt den Typ wissen willst muß ich in den Heizungskeller

84
@newcomer

LAING / ITT ATM3eco LH 2400603 Austauschpumpe

Hocheffiziente Austauschpumpe der Energieeffizienzklasse A für EPR 6/9/12 und 15 und EPM und EPE Förderhöhe 4m, 9-35 W Energieeffizienz A

1
84
@newcomer

zu der Pumpe gibt es dann noch Schaumstoffummantelung um Wärmeabstrahlung zu reduzieren. Dann biste in Sachen Umwältspumpe gut gerüstet. Welche Pumpenförderhöhe du benötigst mußt du selbst beim Heizungsbauer erfragen

1

Noch eine Frage zu Deiner alten Pumpe, die Bezeichnung ist so nicht ganz korrekt. Zumindest kenne ich keine RS25/4-3. Wie lang ist die Pumpe von Verschraubung zu Verschraubung 180 oder 130mm?

36

Was ich noch wissen möchte um Dir eine passende Pumpe zu suchen, ist Deine beheizte Wohnfläche bzw. Nutzfläche und Deine Postleitzahl (ungefähr). Ist es ein Mehr- oder Einfamilienhaus? Dann kann ich Dir eine genaue Empfehlung geben.

0

Gibt es "Handbetrieb" ohne daß die Fußbodenheizung mitläuft?

Hallo Experten,

ich möchte eine Heizung mit AT-Fühler haben, wo ich aber einen Radiatoren-Heizkreis mal für mehrere Tage auf "Handbetrieb" schalten kann, ohne daß die Umwälzpumpe des (in der Übergangszeit nicht benötigten) Fußboden-Heizkreises dauernd dabei mitläuft.

Gibt es so was? (Hersteller, Typ?)

...zur Frage

Was für eine Umwälzpumpe ist die WILO RS25/60r? Was muss ich in meiner Regelung Buderus HS 4201 einstellen?

Hallo,

ich habe die RS25/60r von WILO im Einsatz (s. Bild). In meiner Regelung HS 4201 von Buderus kann ich bei der Pumpenart wählen zwischen "fest" und "variabel".

Was muss ich hier einstellen? Momentan steht es auf "fest", aber mir scheint das nicht korrekt zu sein. Kann mir jemand helfen?

In der Service-Anleitung steht dazu:

fest: Die Heizkreisumwälzpumpen schalten sich bei feststehenden Kesseltemperaturen ein und aus.

variabel: Die Heizkreisumwälzpumpen arbeiten mit einer variablen Fördermenge während der Brenner-Ein-/ und Ausphase (weiches Anfahren aus dem abgesenkten Heizbebtrieb, Brennerstartreduzierung, weniger Stromverbrauch). "variabel" nicht möglich bei Drehstrompumpe oder elektronisch drehzahlgeregelter Pumpe.

Daraus werde ich aber leider nicht schlau.

Danke und Grüße

...zur Frage

Heizungsumwälzpumpe - lohnt sich ein Neueinbau oder nicht? Gibt es eine KfW-Förderung dazu?

Hallo und guten morgen :-) wir haben eine Heizung von 1987 mit einer alten Umwälzpumpe. Der Brenner ist neu. Was ich gerne wüsste, ob sich ein Neueinbau einer Pumpe lohnt oder nicht. Durch die neue Regelpumpe spare ich da Geld in Bezug auf Stromverbrauch und Heizölverbrauch? Und was noch: Vor 1-2 Jahren hiess, es dass der Kauf und Einbau von der KfW gefördert wird. Stimmt das ?

LG Yvonne

...zur Frage

Woran kann es liegen, dass meine Heizung sich von selbst abschaltet ?

Hallo! Ich habe ein altes Einfamilienhaus, bestückt mit einer Hydro Therm Eurotemp I, Typ 19.2. Seit neuestem schaltet sie sich nach 20 - 30 Minuten in Betrieb von selbst ab. Auch die Pilotflamme brennt dann nicht mehr. Einige Male habe ich ein Schlagen in der Heizanlage vernommen. Das geschieht jedoch selten. Gestern war der Heizungsmonteur zur jährlichen Wartung da. Er öffnete die Abdeckung der Umwälzpumpe, steckte einen Schraubenzieher hinein und meinte, da man das Schaufelrad einfach anhalten könne, läge der Fehler wohl daran, dass sie nicht oder zu gering das Wasser befördere und damit die Ursache sei. Er empfahl den Austausch der Pumpe und des darunterliegenden Absperrventils. Da die Anlage aber auch bei ausgeschalteter Pumpe über Schwerkraft arbeitete, ohne sich auszuschalten, ist mir seine Annahme nicht schlüssig. Kann die Ursache woanders liegen? Besten dankt vorab.

...zur Frage

Umwälzpumpe meiner Heizung dreht sich zu langsam.

Hallo liebe community, vor einer Woche hörte ich, als ob kleine Steine in meinen Heizkörpern schlagen. Gestern ist nun unsere Umwälzpumpe ausgefallen. Sie ist nicht komplett stehen geblieben. Dreht sich aber so langsam das die Raumtemp. auf 16°C gesunken ist. Dann kam der Heizungsinstallateur und baute eine neue rein. Sie lief 3 Tage lang mit hoher Umdrehungszahl(normal hörbar mit dem Ohr dran) und machte immer wieder Pausen. Bloß heute läuft Sie genau wie die alte Pumpe langsam(sehr leise hörbar). Und macht trotzdem "Pausen". Eigentlich müsste Sie doch durchgehend laufen, da das Wasser doch schneller abkühlt. Ich denke, das es nicht nur an der alten Pumpe lag. Sondern auch an der Elektronik. Bloß hab ich keine Lösungsansätze mehr.

Bisher hab ich alle Heizkörper, Heizkessel und die Pumpe entlüftet. Sowie die Heizung mehrmals neugestartet. Nichts hatte gebracht. Der Druck ist auf 1.3Bar.(Der Fehler wird aber kaum daran liegen, da es bisher 4jahre immer gut lief).) Es ist eine Wilo Pumpe.

Kennt oder hatte jemand einen ähnlichen Fehler?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?