Lohnt sich der a1 auch noch wenn man ihn nicht direkt mit 15 1/2 macht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst den eh nicht mit 15 1/2 machen. Den Führerschein gibt es erst mit 16, die praktische Prüfung kannst du frühstens 1 Monat vorher machen.

Fahren lernen kann man in ner Ferienfahrschule in einer Woche, das ist auch ned das Problem.

Am besten gehst du rechtzeitig (vor den Ferien) zur Fahrschule und redest mit denen. Weil zum einen mußt du die Anträge rechtzeitig stellen (die Führerscheinbehörde braucht locker 6 Wochen um alles fertig zu bekommen) , und außerdem mußt du denen halt die Sachlage erklären und arrangieren, daß dann wenn dir die Zeit drängt auch genug Unterrichtstermine  für dich frei sind. Wenn du das gut organisierst verlierst du praktisch kaum Zeit selbst wenn du erst kurz vor deinem Geburtstag wieder zurück bist. 

Dann nimmst dir noch das Theoriematerial mit und lernst übern Sommer schon mal vor, dann klappt das auch.

btw der A1 würde sich natürlich auch ein halbes Jahr später noch lohnen, aber je länger du trödelst, desto blöder wird es nachher wenn du mit 18 den A2 und B unter einen Hut bekommen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Führerscheinklasse A1 ist (im Gegensatz zur Klasse AM) nicht in der Klasse B enthalten. Selbst wenn Du später mal die Klasse B machst, hast Du von der Klasse A1 ein Laben lang etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mach auch jz erst und werde im Januar 17....ich finde schon dass es sich lohnt, weil man einfach selber mobil ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?