Lohnt sich der 3DS nach 5 Jahren noch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, es lohnt sich. Der 3DS hat bereits sehr viele sehr gute Spiele und es werden noch weitere kommen. Ich würde aber zu einem der New 3DS-Modelle raten, die nicht nur technisch verbessert sind, sondern auch wegen der Exklusivtitel, die die stärkere Rechenleistung benötigen (Momentan sind das Xenoblade Chronicles 3D und The Binding of Isaac, es werden noch weitere kommen).

Ja von den Spieln her wird es immer weiter spiele dafür geben aber ich würde mir 200 Euro spaaren und einen New 3ds Hilen dafür werden aufjedenfall immrr neue Spiele Kommen... weil man kann es nicht so genau sagen weil der Nintendo Erfinder ja gestorben ist

Solange es noch Leute gibt wie miyamoto und Co wird es noch viele Spiele geben, und iwata ist nicht der Erfinder...

0

Bzw war...

0

Der Erfinder von Mario und Präsident von Nintendo war er.

0
@Bene6465

Nein, "Erfunden" wurde Mario von Shigeru Miyamoto. Satoru Iwata war CEO bei Nintendo und davor Programmierer.

0

Also, ich finde nicht, dass der 3DS veraltet ist. Ich habe meinen schon seit Jahren und liebe ihn immer noch! Ich weiß zwar nicht, inwiefern der New 3DS besser sein soll, aber mir reicht der 3Ds auf jeden Fall. Und ich glaube, es werden auch immer noch Spiele dafür hergestellt. Kann man nicht sogar die Spiele für den new 3DS auch auf dem alten spielen? Soweit ich weiß, bietet der neue nur eine bessere 3D-Grafik an. Dabei finde ich das 3D des 3DS einwandfrei!

5 jahre ? :D der ist seit 2012 erhältlich also seit 3-4 jahren und ja der lohnt sich auf alle fälle noch ich würde dir den new 3ds empfehlen

Hol dir auf jeden Fall den New 3DS oder New 3DS XL, alles andere ist Geldverschwendung.

Was möchtest Du wissen?