Lohnt sich das One plus 7 Pro für 550€?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich nutze seit Jahren die Marke One Plus. Derzeit habe ich das One Plus 5t und bin noch nie enttäuscht worden. Die Marke ist Spitze und Preis-Leistungs-technisch nicht zu toppen.

Das One Plus 7 habe ich zwar noch nicht, bin mir aber auch da wieder sicher, dass es einwandfrei ist.

Wann du das Handy kaufst ist mir egal.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – hat man halt

Nein Oneplus hat mit Sicherheit nicht mehr das beste Preisleistungsverhältnis. Eher sowas wie Xiamoi wobei die auch schon langsam Richtung Premiummarke gehen

0
@magicced01

Es gibt sicherlich immer etwas besseres. Wenn man aber one plus mit den anderen großen Marken (Apple, Samsung, heuawai etc. ) Preisleistung-technisch betrachtet, dann liegt one plus weiter vorn. One Plus will ja mit seinen flagship killer die großen Firmen besiegen. Es ist allerdings auch logisch, jetzt, da sie auf dem Markt Fuß gefasst haben, ihre Preise hoch zu Schrauben.

Ich würde trotzdem keine andere Marke mehr nehmen

0
@Franzmann0815

Oneplus 8 Pro für 900-1000 Euro ist einfach kein Flagship Killer mehr sondern selbst das geworden was sie zerstören wollten. Wenn man nach Preis/Leistung geht sind die schon länger nicht mehr vorn dabei. Ich bestreite ja nicht dass die gute Handys bauen.

3
@magicced01

Es gibt schon das 8er? Das hatte ich garnicht aufm schirm. Gerade mal gegoogelt und deine Aussagen ergeben nun sehr viel mehr Sinn für mich 👍

0
Lohnt sich das One plus 7 Pro für 550€

Unter https://www.test.de/Handys-und-Smartphones-im-Test-4222793-0/ findest Du einen aktuellen Test der Stftung Warentest von 326 Handys. Der ganze Test kostet einmalig 2,50 EUR. Das halte ich für eine gute Investition, wenn man plant, 500 EUR oder mehr auszugeben.

Mit Sicherheit sind die Testergebnisse dort objektiver als unsere Einschätzungen, die immer auch von Statusdenken und prsönlichen Präferenzen oder Abneigungen beeinflusst sind.

Alex

Für den Preis hört sich das schon gut an. Aktuell findet man die Dinger für knapp über 600 Euro.

Ein (in meine Augen) vergleichbares Xiaomi Mi 10 ist da schon deutlich teurer.

Interessant könnte evtl. ein Xiaomi Mi 9 sein. Hat nur 6 GB RAM und nur 128 GB Speicher, kostet aber nur 440 Euro. Oder dann das Xiaomi Mi 10 Note Pro für 490 Euro. Wobei halt der Snapdragon 855 vom Oneplus doch stärker ist als der Snapdragon 730G vom Xiaomi Mi 10 Note Pro.

Beide sind aber deutlich stärker als dein jetziges J5.

Woher ich das weiß:Beruf – Chief Information Officer

Das Mi9 soll 440 Euro noch kosten? Dafür hab ich das anfang letzten Jahres neu gekauft das kann nicht stimmen

0

Die technischen Specs des OnePlus 7 Pro sind sehr gut, der Software-Support gut, der Hardware-Support in Deutschland aber nur zufriedenstellend - OnePlus arbeitet aber daran. Vom J5 kommend wirst Du von der Performance begeistert sein und solange Du nicht vor hast, das Gerät zu beschädigen, lange Freude daran haben.

OnePlus hat nicht mehr das beste Preisleistungsverhältnis, siehe das OnePlus 8. Eine Alternative die gerade erst auf dem Markt kam: Poco F2 Pro, ein sehr gutes Handy.

Oder, sogar noch billiger dafür etwas schwächerer Prozessor: Xiaomi Mi9T (Pro)

Was möchtest Du wissen?