Lohnt sich das Motorrad für Anfänger?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für mich (Diplom-Ingenieur , Maschinen und Motorbau) kommt KTM nie in Frage - einfach zu schlecht.

Ich greife beim Motorradkauf zu BMW/Kawasaki/Honda/Suzuki/Moto Guzzi/Yamaha/Harley Davidson - das sind gute Marken; KTM eher nicht

(Stichwort Laufleistung und Supersportler)

Es gibt von den besseren Herstellern auch A2-Motorräder: Yamaha MT03 (MT07; gedrosselt), Honda CBR 300, Yamaha R3, Kawasaki Z300....

Natürlich ist es geeignet. Ist ein gutes Motorrad

HelferGroup 12.07.2017, 11:48

Danke schon für deine Antwort ;)

0

Die 390er Duke ist bis auf die seltsame Optik nicht schlecht!

Fahre selbst KTM zwar ne 400er EXC aber denke dass man die Qualität durchaus verallgemeinern kann!

HelferGroup 12.07.2017, 11:48

Danke für deine Antwort ;)

0

Was möchtest Du wissen?