Lohnt sich das MacBook Pro von 2008 noch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jaein, also klar ein Macbook lohnt sich immer ;)

Nur werden nur Macbook Pros von 2010 oder neuer von dem kommendem OS X (bzw dann macOS) Update unterstützt.
Für alle älteren (also auch das 2008er) kommt allerdings nochmal n El Capitan Update raus.

Würde ich mir 2x überlegen, nimm lieber ein 2010er oder neuer, dann biste auf der sicheren Seite. Nicht dass es dann keine Programme mehr dafür gibt weil das OS zu alt ist (ist aber ehr unwarscheinlich).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@LiemaeuLP hat völlig recht.

Ergänzend noch:

der genannte Preis scheint zu hoch, es sei denn, das Gerät wurde aufgerüstet und/oder wird mit Garantie verkauft

bedenke, dass du vermutlich deine Software neu kaufen musst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?