Lohnt sich das kleine Macbook Pro?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das lohnt sich auf jeden Fall. 

Beim Thema Gaming musst Du natürlich beim 13" MacBook mit der Intel Iris 540 Abstriche machen. Minecraft sollte aber laufen, dass läuft flüssig selbst auf meinem 8 Jahre alten iMac.

Im direkten Vergleich mit Windows Rechnern (auch inkl. Windows 10, was eine deutliche Verbesserung ist) sind aus meiner Sicht folgende Punkte gegeben:

+ Betriebssicherheit, praktische keine Abstürze

+ läuft und läuft und läuft und ...

+ in der Praxis kaum Gefahr durch Schadsoftware

+ geniales Bedienungskonzept durch Gesten

+ geringer Betriebssystem-Wartungsaufwand

Der Mac läuft einfach und Du kannst Dich darauf konzentrieren, was Du machen möchtest.

Nachteil ist der hohe Preis, dieser relativiert sich jedoch a) durch die extreme Nutzungsdauer und b) sind vergleichbare Windows-Notebooks ähnlich teuer.






beagleman7 19.01.2017, 21:19

macbooks sind Schrott! 1

0
ma9rtin 20.01.2017, 06:11

Überhäuf uns nicht mit Argumenten!

0
zombilabim 01.02.2017, 20:43

@Zettllino: vielen Dank für den Stern! :-)

0

Ja,

man sagt eigentlich, dass Macs ungeeignet fürs Spielen sind, aber Minecraft läuft da auch. Sonst sind der gute Akku und das gute Display starke Kaufgründe die man fast gar nicht bei der Konkurrenz findet.

beagleman7 19.01.2017, 21:20

das display ist völlig verpixelt

0
ma9rtin 20.01.2017, 06:12

Genauso wie dein Gehirn.. Geh dich mal informieren...

0
Caseyyy 21.01.2017, 11:08

Danke, dass ich ihm nicht antworten musste.

0

Für Gaming ist das komplett ungeeignet...

Für alles andere spalten sich die Meinungen. Meiner Meinung ist ein MacBook verschwendetes Geld. Aber die Verarbeitung und das Betriebsystem bekommst du so nicht bei der Konkurenz

ma9rtin 19.01.2017, 19:59

Ich finde die Lautsprecher und Display auch unübertroffen.. Also rausgeschmissenes Geld ist es auf keinen Fall.. Vor allem wenn man mal guckt wie lange die halten..

0

Was möchtest Du wissen?