Lohnt sich das iPhone 6s noch?

5 Antworten

für 450 lohnt es sich nicht, finde ich  da man für den preis iphone 7 findet 

für unter 400 lohnt es sich erst finde ich 

außer dir reichen 32gb sicher nicht 

unterschiede:

-7 ist halt schneller 

-home button fühlt sich besser an 

-hat besseren sound

-mehr akkulaufzeit

-kamera sieht besser aus 

-wiegt weniger

-bessere chip

kamera : optische bildstabilisierung  

4 fach led (4 verschiedene stärken)

-kann 1 jahr mehr benutzt werden 

am wichtigsten finde ich : das es staubsicher und wasser geschützter ist .

auf apple seite kann man beide geräte vergleichen 

musst selber entscheiden 

Hm ... kommt darauf an, was du alles mit einem iPhone machst. Das Hauptproblem für viele Nutzer war der neue Kopfhörer-Anschluss ... meine Tochter ärgert sich oft über ihr iPhone 7, weil sie andauernd ihre Lightning Kopfhörer verschusselt und die "normalen" Kopfhörer ohne Adapter nicht nutzen kann.

Die nächste Frage wäre, wie viel Speicher brauchst du wirklich. Ein neues iPhone 6S mit 32 GB kostet bei Apple 519 Euro. Wenn du mit den Leuten im AppleStore sprichst, können sie dir vielleicht noch ein wenig entgegenkommen. Ich habe meinem Sohn letzte Woche ein iPhone 6S neu mit 32 GB im AppleStore mit zusätzlich 10% erhalten ... also nicht ganz 470 Euro.

Dafür ist das Gerät NEU ... hat Garantie und ist jetzt - meiner Meinung - nach für die nächsten Jahre vollkommen ausreichend.

Leistung wofür? Die meisten nutzen nicht mal die volle Leistung eines 4er iPhones aus :D

Jedenfalls würde ich kein gebrauchtes kaufen, allein wegen dem Akku.

Was möchtest Du wissen?