Lohnt sich das Geld für eine Gen-Diät?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das wird nicht helfen. Du musst wirklich weniger an Kalorien zu Dir nehmen, wenn Du abnehmen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du versuchst es schon lange, jedoch ohne Erfolg. 

Schreibe mir doch mal bitte deine Grund Ideen einer Fettreduzierenden Diät.               Dann reden wir weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht dick bist, solltest du nicht abnehmen, und die 300 Euro sind rausgeschmissenes Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Das hilft dir dein Geld unnütz auszugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN. BITTE mache keine Diät. Damit schadest du dir nur selber und deiner Gesundheit. Wende dich bitte an einer Person, z.B. einen Fitnesstrainer und lasse dich beraten und coachen...im eigenen Interesse. 

Ich hoffe du beachtest das, denn es ist ein riesen großer Fehler eine Diät anzufangen. Lass dir nix einreden...

Ansonsten noch viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hahahaha2000
17.07.2017, 22:12

Ich habe letztens im Fitnessstudio eine Körperfettanalyse etc. machen lassen. Dort ist rausgekommen das ich ein Körperfettanteil von 27% habe. (16 Jahre alt, 55kg, 166cm) Ein solcher Körperfettanteil ist nicht gesund, vor allem mit meinem alter! Also möchte ich auch meiner gesundheit zuliebe abnehmen. Ob es jetzt eine Diät oder Ernährungsumstellung ist spielt keine Rolle, solange ich Gewicht abnehme.

0

Was möchtest Du wissen?