Lohnt sich das Aufrüsten meines PCs, und wenn ja, wie?

4 Antworten

Sowohl Grafikkarte als auch Prozessor sind veraltet und bieten für viele aktuelle Spiele nicht genug Leistung. Allerdings ist dass nur allgemein bezogen. Fehlt dir denn irgendwo Leistung? Da wahrscheinlich auch deine restlichen Komponenten schon etwas älter sind, würde ich gleich einen neuen kaufen und deine alte Kiste verkaufen oder einige Dinge als Ersatz nehmen, oder eventuell sogar in den neuen einbauen. Z.B. wenn du mit deiner Festplatte zufrieden bist un diese über ein Sata Anschluss verfügt kannst du die in dein neues System einfach einbauen und brauchst keine extra Festplatte dazu kaufen. Selbiges gillt für das Gehäuse, evtl Lüfter und das Laufwerk. Da muss aber sichergestellt sein, dass diese Teile mit den neuen kompatibel sind. Und natürlich dass du selbst den Pc zusammenbaust oder zusammenbauen lässt. Vileicht kennst du ja jemanden oder hast in deiner Nähe ein Pc Fachgeschäft, die das für dich übernehmen. Dann könntest einiges sparen wenn du alte Teile benutzt die noch was taugen.

Und natürlich den Ram kann man in deinem Fall wohl auch weiter benutzen, es sei denn dein neues System würde DDR4 Ram vorraussetzen.

0

Hallo, aufrüsten lohnt sich da nicht mehr. Stell dir lieber einen neuen Computer zusammen. Wenn du noch mit DDR3-Ram arbeiten willst, dann kannst du den Alten nehmen, sowie die alte Festplatte. LG

da alles ziemlich unterirdisch ist: - hau ihn weg! oder mach n officerechner oder fileserver oder gameserver draus.

Was möchtest Du wissen?