Lohnt sich bei meinem Mainboard eine ssd?!

6 Antworten

Eine SSD lohnt sich immer... Windows und Programme starten schneller, das System fühlt sich "flotter" an. Das steigert zumindest bei mir das Wohlbefinden immer :-). Hinsichtlich Spieleperformance wird es aber nichts bringen.

Jo das ist ja auch mein ziel, Spiel Performance hab ich ja schon genug ;)

0

Es lohnt sich da die wichtigen Geschwindigkeiten einer SSD unter denen deines MB liegen es hat SATA II. Die maximal Geschwindigkeit einer SSD wird gedrosselt aber nicht spürbar.

das hat zwar nur sata2, trotzdem würde ne ssd hier schon einiges bringen bezüglich ladezeiten. mehr rechenleistung bekommst du dadurch natürlich nicht.
der sata2-anschluss limitiert die ssd aber schon merklich...

Deswegen frag ich ja ob sich das bei meinem SATA2 lohnt und ich glaube mann braucht noch so ein speziellen modus für ssd beim Mainboard und ich hab kein Plan ob ich denn habe :D

0
@CHrOnex

der "modus" heißt AHCI :D
das board hat den ahci-standard

0
@Kn4ll3r

Danke :) ok ich werde mir ne ssd besorgen :3

0

Was möchtest Du wissen?