Lohnt sich 4K (im Bereich Gaming) momentan schon?

10 Antworten

4K ist sehr recheninstensiv und durch die höhere Auflösung wird das Bild nur wenig besser. Eher würde ich dir zu etwas wie HDR raten, das hat einen recht großen Einfluss auf das Bild ohne mehr Rechenleistung zu erfordern. 144hz lohnt sich eigentlich auch nur in kompetitiven Spielen, bei denen sehr gute Reaktionszeiten erforderlich sind.

Das muss du selber wissen.

Ob 4k irgendwann Standard wird ist doch egal. Du wirst in den nächsten Jahren Spiele immer auch noch in FHD spielen können. Außer das die Texturen wahrscheinlich iwann standardmäßig in 4k dargestellt und bei FHD eben die Anzeige runter gerechnet wird. Bis das die Regel wird, dauerst aber sicher noch. Imo gibts das des öfteren als Mods oder Texture Packs.

Um 4k mit 60 Frames in hohen Details darzustellen brauchst du ne fette Kiste.

GTX 1080ti und einen aktuellen 6-8 Kerner (bzw Threader) und min 16 GB Ram, plus Monitor

Evtl arrangierst du dich mit QHD. Ich finde, es ist ein gutes mittel zwischen Optik, Leistungsbedarf und Anschaffungskosten.

Leider schafft es AMD es nicht, eine Karte im Bereich der GTX 1070-1080 rauszuhauen. Sonst wäre diese, plus ein AMD FreeSync in 1440p die perfekte Lösung, finde ich.

Ich habe mir vor etwa 1,5 Jahren zwei neue Monitore zugelegt die WQHD sind, im Vergleich zu FHD vorher sehe ich heute noch nur spärlich einen Unterschied, wenn überhaupt beim Video schauen (wofür es sich dann aber meiner Meinung nach wieder lohnt).

Beim spielen oder anderem sehe ich kaum einen Unterschied, was wohl mit daran liegen mag das noch wenige Spiele/Programme darauf ausgelegt sind bzw. UHD unterstützen.

Gerade bei Online-Spielen wird es denke ich auch noch länger dauern bis es so weit ist, da diese Spiele ja in der Regel die breite Masse ansprechen soll, die breite Masse aber keine UHD Monitore hat. ;)

Hey wenn du ein wenig geld sparen willst hätte ich hier einen UHD Monitor für 500€ für dich mit 240hz und noch viele andere gute funktionen wie anti flicker...

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01M9GRZQA/ref=ox_sc_saved_image_1?ie=UTF8&psc=1&smid=A24JPDNDSDCQ9

Falls du in 4k oder UHD spielen möchtest brauchst du eine gute grafikkarte z.B. die Msi Geforce GTX 1080 ti Gaming X 11G mit dieser Grafikkarte kannst du in 4k so um die 60 Fps erreichen du kannst aber auch FHD oder 2k einstellen dort erreichst du einige FPS mehr (auch bis 1000)

https://www.msi.com/Graphics-card/GeForce-GTX-1080-Ti-GAMING-X-11G.html#hero-overview

ok danke :) ich habe momentan einen i7 7700k und eine Gtx 1080 g1 Gaming. Ich habe mir den Monitor mal angeschaut, der hat zwar 240hz, kann aber nur FHD anzeigen...

0

Ich zocke immer noch auf einem 19 Zoll 4:3 Benq Monitor mit DVI Anschluß. Die Bilder sind sauber ,klar und ohne Probleme sichtbar. Ich hab hier einen 23 Zoll TFT (16:10) mit HDMI Anschluß in der Ecke stehen,aber großartig reizen tut es mich nicht.  Ich bleibe noch bei DVI und Co.

Was möchtest Du wissen?