Lohnt es sich zum a8 7650k eine Grafikkarte aufzurüsten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Preislich und leistungstechnisch im Zusammenspiel sinnvoller wären hier eher Karten wie die AMD RX 460-4GB bis RX 470-4GB, oder die bald erscheinende Geforce GTX 1050 Ti.

Der Hintergrund dieser Empfehlung ( für Gaming ) liegt in dem Umstand, dass die AMD A8-7650K leider keine echte Quadcore-CPU ist, sondern lediglich eine Dual-Core mit doppelt ausgelegter Integereinheit ( also 4 Integereinheiten insgesamt ). Die für Spiele wichtigere Fliesskomma-Einheit ( FPU ) ist in der A8-7xxx hingegen insgesamt nur 2 x vorhanden.

Die A8-7650K verfügt aber über freie Multiplikatoren und beim Einsatz einer PCIe - Grafikkarte wird sie mehr im Turbo-Takt als nur im Basistakt ( 3,3 Ghz ) arbeiten. Je nach Mainboard und seinen Funktionen kannst Du zudem recht einfach manuell übertakten.

Und dann würde eine RX 470-4GB oder die bald kommende GTX 1050 Ti sehr gut passen. Gegenüber der integrierten Grafiklösung dürfte sich mit diesen Karten bereits eine Steigerung der Grafikleistung von ca. 500 % und mehr einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maximiert
22.10.2016, 18:00

also wäre es nicht sinnlos eine graka aufzurüsten?

0
Kommentar von Maximiert
22.10.2016, 18:57

benutze derzeit die integrierte Grafikeinheit von dem a8 7650k läuft auch alles ziemlich gut. black ops 3 läuft auf niedrigsten einstellunhen mit 720p 50-60fps gta 5 auf preset niedrig mit 720p mit 30-40fps overwatch läuft auf mittleren einstellungen mit 720p mit 50fps

1
Kommentar von Maximiert
22.10.2016, 18:59

habe auch überlegt den prozessor auszutauschen dann hätte ich aber kein geld für eine graka :( deswegen wäre es sinnvoll meine graka z.b die rx 470 4gb nächste woche zu kaufen und dann 1 -2 Monat später cpu und mainboard auszutauschen?

0
Kommentar von Maximiert
22.10.2016, 22:27

ja reicht beides aus habe ein 500w netzteil und ein asrock fm2 a68 hd+ aber wenn ich ein prozessor austauschen würde würde ich wahrscheinlich ein i5 6400 nehmen. denke das würde sich lohnen mit neuem mainboard und ddr4 ram

0

Was möchtest Du wissen?