Lohnt es sich zu leben/am Leben zu bleiben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja tut es. Viele sind sich unsicher über den Sinn des Lebens. Jedoch ist Glück nur ein Schalter im Kopf. Man kann selbst miese Situationen in Glück verwandeln wenn man bereit sich weiter zu entwickeln. Es gibt keinen Schlüssel zum Glück. Die Tür ist offen. Glück ist eine Entscheidung. Vor allem weißt du nie was alles noch kommen. Und deinem Zukunfts-Ich jetzt schon die Entscheidung abzunehmen ist nicht fair. Lebensgefühl ist etwas man schon selber, wie das Wort schon sagt, erfahren/erleben muss. Ob es sich lohnt zu leben? Ja! Der Lohn befindet sich in dir selber, in deinem Zukunfts-Ich, und in den Menschen um dich herum. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, jeder hat mal die Situation in der das Leben keinen Zweck mehr hat. Aber das legt sich wieder, und dann macht das Leben wieder richtig Spass. Das ist nur eine Lebensphase, die wieder vergeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von georgiaaa
13.12.2015, 00:10

Leider dauert meine ''Lebensphase'' jetzt schon 5 Jahre

0
Kommentar von Tim774
13.12.2015, 00:19

Ja aber das wird schon wieder..

0

Zu leben ist das schönste auf dieser welt :) nichts ist besser, als lebendig zu sein. Dinge zu erleben, menschen kennen zu lernen, erfahrungen zu sammeln. Traurig, glücklich, wütend etc zu sein. Finde heraus wo deine Quelle des Lebens ist. Vielleicht ist es singen, malen oder leben retten? Niemals aufgeben und das leben in frage stellen. Du wirst von so vielen menschen geliebt, die du verletzt, wenn du gehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, warte noch eines Tages triffst du auf den/die Richtige und du wirst es nicht bereuen, kein Selbstmord begangen zu haben ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von georgiaaa
13.12.2015, 00:06

Was hat das mit dem richtigen zu tun?

1
Kommentar von heiisayed
13.12.2015, 00:13

ach egal

0

Mach keinen Mist! Ja es lohnt sich! Man muss sich in schwierigen Phasen zusammen reißen und da durch. Es wird immer bessere und schlechtere Phasen geben. Aber allein wegen den schönen Momenten lohnt es sich. Man weiß ja auch nicht was danach kommt. Vielleicht lohnt es sich erst recht nicht zu sterben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?