Lohnt es sich von einer GTX 680 auf eine GTX 1060 umzusteigen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Neu würde ich momentan keine 1060 mehr kaufen. Wenn du sehr günstig an eine 1060 kommst dann nur zu... Aber zuerst: Wie sieht der Rest der Komponenten aus ( CPU, RAM etc.)?

Als reines "Äquivalent" zur Leistung der GTX 980 würde sich das durchaus noch als reiner Ersatz lohnen , zumal es mit der GTX 1060 dann auch gleich das feine Gimmick mit den zusätzlichen 2 GB VRam mit dazu gäbe . ( Gut für besseres Streaming-Verhalten in moderneren Spielen für den immer noch würdigen GM 104 - Grafikchip )

Aber bitte dann echt nur eine gut gebrauchte GTX 1060 mit 6 GB VRam zu einem attraktiven Preis , und keinesfalls eine 3GB-Version dieser Karte .

Hallo,

der Sprung von GTX 680 zu GTX 1060 6GB ist schon ordentlich. Wenn du die Karte zu einem guten Preis findest, dann okay. Ansonsten eine AMD RX 580 8GB nehmen.

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Gamer und PC-Bastler

würde heutzutage keine gtx 1060 mehr kaufen da die rx 580 im gleichen Preisbereich ist und besser ist sowie 2gb mehr ram hat

aber du könntest auch ne gtx 1660 super kaufen die wäre noch besser

Was möchtest Du wissen?