Lohnt es sich von 16GB RAM auf 32GB RAM aufzurüsten (2017) oder das Geld lieber in die Grafikkarte stecken?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 6 Abstimmungen

Für GPU sparen 66%
Keins von Beiden 16%
Aufrüsten 32GB 16%

8 Antworten

Keins von Beiden

1. 32GB RAM, wozu? Wenn du nicht gerade nen Server betreibst, brauchst du das noch lange nicht.

2. Die 970 benutz ich selber und für die aktuellen Spiele ist sie auch noch vollkommen okay, das hält noch ein bisschen, zwar nicht mit den Ultra-mega-hyper settings, aber das braucht ja auch keiner ;)

Da die Technik täglich voranschreitet und immer besser wird, würd ich mit einem Kauf warten bis du merkst, dass es mit deiner Hardware nicht mehr geht. Damit meine ich Spiele laufen nur noch auf normalen Einstellungen und das nicht mal mit 60 FPS (ausgenommen DayZ, da würdest du dich in Unkosten stürzen). Du ärgerst dich bloß, wenn du dir jetzt neues Zeugs kaufst und dann ein paar Wochen später viel coolere Sachen zum annähernd gleichen Preis erscheinen, auf die du auch noch hättest warten können. Hoffe das Hilft dir ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Für GPU sparen

Da 16 Gb nach wie vor ausreichen, würde ich auch sagen, dass du besser auf ne neue GPU sparen solltest. Den Ram kannst du ja notfalls jederzeit noch nachrüsten, ne GPU hingegen kauft man sich nur einmal, um dann ein paar Jahre Ruhe zu haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte, hast du 16 GB DDR3 oder DDR4

Und möchtest du auf

32 GB DDR4 oder 32 GB DDR3 upgraden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokoreis
16.05.2017, 21:37

Alles DDR3

0
Aufrüsten 32GB

DDR3 ist schon teurer geworden und wird nur noch teurer. 

Wenn du also planst auf 32GB aufzurüsten mach das jetzt. Allerdings sind die Auswirkungen minimal. Ich hatte schon Abstürze weil 16GB zu wenig waren. Du auch?

Vega ist der Plan, hab ich auch vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokoreis
16.05.2017, 22:01

Sowohl Volta und Vega hört sich vie versprechend an und ich warte gespannt wessen HBM2-Technologie wohl die bessere sein wird.

0
Für GPU sparen

16 Gb sollten auf jeden Fall erstmal reichen, vor allem wenn du bei 1080p bleibst. ich würde in ne neue Grafikkarte investieren. Denn für maximale Einstellungen bei 1080p wird die 970 keine 4 Jahre mehr reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Für GPU sparen

Momentan brauch man (wenn man nicht gleichzeitig Dinge rendert und nebenbei auch noch spielt) nicht mehr al 16GB Ram.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es sowieso vor hast aufzurüsten und es dir keine Ruhe mehr gibt mach s jetzt, günstiger werden die nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Für GPU sparen

Hab schon Tests gesehen wo zu sehen war das in Spielen ab 16GB keine Leistugnssteigerung mehr zu sehen ist. Erst ab 64GB gab es eine miniminimale Steigerung. Also lieber ne neue Karte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?