Lohnt es sich Vegetarier zu werden?(o)

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als ich einen Kollegen fragte, weshalb er Vegetarier sei, antwortete er mir, dass er er einfach keine Leiche essen möchte..In diesme Moment wurde mir klar klar, dass Vegetarier einfach intuitiv sich wegen ihrer Ideologie sich von Fleisch ekeln und dass wir die Nicht-Vegetarier einfach nur Fleisch als Essen betrachten , dass uns schmeckt wir ignorieren einfach die Tatsache, dass wenn wir das Fleisch eines Tieres essen gleichwohl auch die Leiche eines Menschen essen könnten. Nach Meiner Meinung hat es nicht unbedingt einen großen Sinn Vegetarier zu werden, sie wollen einfach nach ihrer Ideologie leben.

Ich hingegen bin ein Fleischfresser, Ich esse Fleisch einfach deshalb weil es mir schmeckt ..und denkt mir wenn ich es nicht esse wird es trotzdem von irgendjemanden gegessen und selbst wenn ich mein Leben lang kein Fleisch essen würde würde der kollektive Konsum von Fleisch so minimal geändert, dass es nicht bewirkt.

Wenn du nur wenig Fleisch isst, dann wird es sich in gesundheitlicher Hinsicht wohl nicht lohnen. Ob es sich aus Umweltschutz- oder Tierschutzgründen für dich lohnt, musst du ganz alleine entscheiden.

Hi fottoboy, ich finde gut, dass du wenig Fleisch isst, aus welchen Gründen auch immer. Den Sinn dahinter wirst du für dich allerdings nur in dir selbst finden, in deinem Herzen und deinem Gewissen, wenn du das möchtest. Dann weißt du gleichzeitig, ob es sich lohnt... Alles Gute für dich ! :) LG, Sigi

Was möchtest Du wissen?