Lohnt es sich überhaupt noch anzufangen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich selbst habe mit fünf angefangen, kenne aber auch leute, die erst mit über dreißig angefangen haben! die haben trotzdem sehr viel spaß und sind auch teilweise echt noch gut geworden! elf ist ein super alter zum anfangen! für dich wäre sicher das radio saiko ein gutes rad: http://www.alliance-bmx.de/product_info.php?cPath=21_24&products_id=2545&osCsid=ed3e10ec696289545851ab4968a08a20 das hat einen schön kleinen rahmen und würde sicher gut passen. kannst dir natürliuch auch die anderen räder bei alliance mal anschauen, die sind alle super, aber suche eins mit maximal 20" TT (oberrohr). ein rad für 3-4 monate ausleihen klingt für mich sehr unrealistisch.

Klar kannst du mit 11 noch anfangen, man kann auch noch mit 20 anfangen. Man kann dann zwar kein Profi mehr werden, aber das muss man ja auch nicht. Ich denke du solltest dir erstmal kein BMX kaufen sondern dir eins leihen. Falls dir der Sport doch kein Spaß macht, hast du das Geld aus dem Fenster geworfen. Probier den Sport doch erstmal 3-4 Monate aus und dann kannst du dir immer noch en Rad kaufen oder zum Geburtstag oder zu Weihnachten wünschen.

Also ich bin grad 12 und hab auch jetzt erst vor kurzem angefangen Bmx zu fahren. Ich weis ja nich ob du richtig schwere Tricks machen willst oder bloß um einen Bunny Hop zu machen, aber 11 ist ein gutes Alter.xDD ;)

Hi, ich habe auch erst mit 11 angefangen ;) willst du ein gebrauchtest oder ein neues bmx.? :)

Was möchtest Du wissen?