Lohnt es sich, teure Magnesium-Präparate zu kaufen oder sind die günstigen genauso gut?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese Frage würde ich jetzt eher dem Apotheker stellen. Die billigen Dinger sind nämlich meistens künstlich hergestellt. Da darfst du es nicht auf ein paar Euro Preisunterschied ankommen lassen, sondern auf die Wirksamkeit

Ganz klar, der Apotheker verkauft weniger als der Supermarkt, also muss der Apotheker einen höheren Preis verlangen. Der Supermarkt verkauft über die Menge.

Dass du dieses Muskelproblem hast, hat dir doch mit Sicherheit ein Arzt gesagt. Und dass du Magnesium nehmen sollst, auch. Dann wird er dir mit Sicherheit auch ein Präparat verschrieben haben, das du nehmen sollst. Und wenn nicht, dann frag ihn doch einfach nochmal danach.

Was möchtest Du wissen?