Lohnt es sich selbsttönde Brillengläser zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das wirst du wohl selber entscheiden müssen.

Lass dich mal von einen Optiker beraten. Ich trage schon sehr viele Jahren selbsttönenden Brillengläser und kann nur positives berichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JasminTheiler
13.09.2016, 14:27

Danke für deine Antwort! Wo hast du die Brillengläser gekauft und wieviel hast du ungefähr für die Gläser bezahlt? Wenn ich fragen darf?

0

Hallo JasminTheiler
diese Gläser haben ihre Vor- und Nachteile, die jede für sich abwägen muss.
Nachteil ist ganz klar der, dass man lichtempfindlicher wird, wenn man solche Gläser ständig trägt. Sie reagieren hauptsächlich auf UV-Strahlen, je intensiver umso dunkler. Aber auch die Temperatur spielt eine große Rolle, je kälter umso dunkler. Im Winter z.B. läufst Du auch bei Schnee und starker Bewölkung mit einer Sonnenbrille durch die Gegend. Das alles bedeutet, Deine Pupillen müssen nicht mehr so arbeiten und dadurch verliert der Muskel an Kraft.
Aber wie schon mehrmals gesagt, das kannst nur Du ganz allein für Dich entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muggaseggele05
14.09.2016, 10:00

dadurch verliert der Muskel an Kraft.

find ich in keinem lehrbuch

0

Es muss ja jeder für sich selber entscheiden aber ich bin dagegen. Sie haben nämlich diverse Nachteile. Der gravierenste ist dass das Umtönen geraume Zeit dauert. Wenn ich als Autofahrer aus der Sonne zb in einen Tunnel fahre oder in eine dunkle Alee bin ich erstmal blind. Außerdem reagieren die auch auf das UV-Licht von Leuchtstoffröhren. Das stört im Büro auch sehr. Es gibt ja noch die Möglichkeit von Aufsteckgläsern. Die bevorzuge ich. Die lassen sich zb beim Autofahren hoch und runterklappen wie man sie braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist zwar ganz praktisch wenn die Sonne scheint und sie dann die Farbe wechselt, das tut sie jedoch auch zwischendurch wenn du das gar nicht möchtest. Kann ziemlich nervig sein. Außerdem funktionieren diese Brillen nicht überall, z.B. im Auto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herja
13.09.2016, 14:28

Was du da schreibst kann ich ganz und gar nicht bestätigen und ist mir in vielen Jahren nicht untergekommen.

0

naja, NEU sind die ja nicht - es werden nur immer wieder welche mit "besseren" Eigenschaften entwickelt.


Ich komme ganz gut damit zurecht, habe aber zusätzlich noch eine reine Sonnenbrille in meiner Sehstärke. Ist halt wie bei den meisten Sachen...... da muss man selbst entscheiden was einem wichtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit solchen Gläsern würde ich nicht rumlaufen. Wenn die sich nur leicht tönen sieht es schrecklich aus. Ich kenne nur alte Leute, die sowas haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So neu sind die auch wieder nicht. Ich bin damit zufrieden. Der Nachteil dieser Brillen ist aber das sie in Räumen oder z.b. im Auto nicht funktioniert. Dort würde man dann eine Sonnenbrille benötigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herja
13.09.2016, 14:33

Ich benutze die schon seit vielen Jahren beim Autofahren und die funktionieren hervorragend.

0

ich würde Eine kaufen und falls du mit ihr nicht zurecht kommst, gibst du sie wieder zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?