Lohnt es sich Photoshop Elements zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Photoshop Elements ist eine sehr abgespeckte Version von Photoshop. Es gibt da nichts, was andere und kostenlose Programme nicht auch können.

Ich würde erst einmal mit Bildbearbeitungsprogramme Erfahrungen sammeln, bevor ich mich für ein Kaufprogramm entscheiden würde. Es gibt viele Programme zum Nulltarif für diesen Zweck.

Die Liste zeigt dir kostenlose Programme zur Bildbearbeitung auf. Vielleicht wirst du da fündig und brauchst dann gar kein Kaufprogramm mehr.

Tipp: Ich bin auch von der Fotografie sehr begeistert und bearbeite meine Bilder fast ausnahmslos mit JPG-Illuminator. Dieses Programm ist besten für kleine und schnelle Korrekturen von Licht, Schatten und Farben geeignet. Das kann man in JPG-Illuminator besser kontrollieren wie mit Photoshop.


Kostenlose Download-Programme für den PC zur Fotobearbeitung:

- Gimp (Die Beste Freeware, Photoshop-Pendant)

- Artweaver Free (Menüführung ähnlich wie Photoshop)

- Paint.Net

- JPG-Illuminator (Spezialist für Bilder zuschneiden, schnelle Korrektur von Unter- u. Überbelichtung, Weißabgleich, Kontrolle von Schattierungen, Ausrichten, Einfärben, S/W und mit einer Stapelverarbeitung, Rahmen, Texte erzeugen und Handbuch-PDF-DE), sehr zu empfehlen für schnelle Korrekturen.

- XnRetro (auch als App iOS, Android) xnview.com/de/xnretro/

oder …

Fotos bearbeiten im Internet, Effekte und Collagen erstellen – schnell, einfach und kostenlos.Hier ist eine kleine Auswahl an Online-Bildbearbeitungsprogrammen, mit denen Fotos mit Effekte, Texte, Rahmen u. Cliparts usw., versehen werden können. Sie sind auch gut dafür geeignet Profilbilder zu erstellen.

- pizap.com (z. B. Collagen)

- fotor.com/

- fotoflexer.com

- imagechef.com

- sumopaint.com_app

- pixlr.com_editor apps.pixlr.com/express/ (viele Effekte)

- lunapic.com_editor

- rollip.com_start

- photogramio.com_/de

- photoshop.com/tools

- makeup.pho.to/de online-image-editor.com/?language=deutsch

- PicsArt

Für Screenshots:

LightShot ist eines der besten Screenshot-Tools im Freewarebereich für Windows und ideal für alle, die ein schlankes Tool suchen, um ab und an den Bildschirm abzufotografieren. Dabei geizt die Freeware nicht mit Funktionen.

- chip.de/downloads/LightShot_71776578.html

Anleitungen zu den Programmen findest du im Internet oder der Programm-Hilfe.

Ich denke, dass auch für dich etwas dabei sein wird. LG


Kann dir noch keinen Stern geben :/
Wann geht das ?

0
@Developement

Das kann ich nicht so genau sagen. Ich glaube, dass du dafür eine Info bekommst.

1

Freut mich, wenn ich helfen konnte. Vielen Dank für das Sternchen. LG Lazarius

0

So, ich hänge mich auch mal hier rein :)

PSE kenne ich nur  vom Namen her - Soll sehr gut als Einstiegsprogramm geeignet sein, aber meiner Meinung nach, kannst du dann auch fast schon das freie GIMP (ggfs. mit Plugins oder die Partha - Version) nehmen. Dir würden dann nur bissi Geschwindigkeit (GIMP is bissi lahm), die Einstellungsebenen und bissi Bedienkomfort fehlen (bei GIMP sind die Wege länger als bei Photoshop [Elements].

Wie wäre es denn mal hiermit: http://www.serif.com/int/de/photoplus/

Ist fast so wie das große Photoshop und du kannst da fast alle Photoshop - Anleitungen drauf anwenden.

Ansonsten kannst du auch mal in Richtung PaintShop Pro/PhotoPaint (Beides Corel) oder PhotoLine gucken... die halte ich auch besser als PSE, aber schwieriger in der Bedienung, gerade für Einsteiger.

Natürlich kannst du "gleich" mit dem Programm starten: das ist ein Amateurprogramm für Anfänger!

Danke hast du Erfahrungen?

0
@Developement

jein… Ich arbeite normalerweise mit der "richtigen" Photoshop Version. Ich habe aber neulich einem Freund eine kleine Schulung gegeben und da habe ich das Programm kennen gelernt, es ist schon sehr deutlich für Amateuere ausgelegt.

1

nein, weil es freie Programme genau so gut können

die beste Photoshop Alternative ---> https://krita.org/

die beste Photoshop Alternative ---> https://krita.org/

Das ist Unsinn, das sind zwei vollkommen verschieden Baustellen! Was du da empfiehlst ist ein Programm, rein zum "Malen", Photoshop ist eine umfassende Bildbearbeitung, selbst in der Elements Version!

0

alternativ ist auch GIMP gut geeignet

0

GIMP ist kostenlos

Kenne ich, habe auch damit gearbeitet...

Nur was soll ich nehmen?

0

Was möchtest Du wissen?