Lohnt es sich nocht eine Skylake Cpu zu holen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Flo12345678901 ,

in meinen Augen lohnt es sich auf jeden Fall zur einer Skylake CPU zu greifen.

Die Prozessoren haben ein wirklich gutes P/L Verhältnis und finden zudem auch noch, auf aktuellen Sockeln Platz. 

Wenn man mal bedenkt, dass der Skylake i3 6100 teilweise sogar besser als der i5 4460 ist und das noch zu einem niedrigeren Preis, dann finde ich das ganze echt erstaunlich. 

Früher hatte man immer (vor allem bei günstigeren Systemen) zu AMDs FX-Serie gegriffen. 

Die Prozessoren bieten für das Geld einiges. Trotzdem ist der Sockel nicht mehr aktuell, die Wärmeentwicklung ist groß und seitdem Skylake auf dem Markt ist, lohnt es sich nicht mehr wirklich auf AM3+ zu setzen. 

Und wenn Intel eine neue Reihe starten wird, dann wird Skylake auf 1151, bestimmt nicht die letzte sein (so vermute ich es mal).

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flo12345678901
05.07.2016, 03:34

Danke für die Antwort ich bin immernoch am überlegen ob Broadwell e oder Skylake lassen wir die Preise mal außen vor was hat in deinen Augen mehr Zukunftspotenzial?

0
Kommentar von Flo12345678901
05.07.2016, 03:56

Okay Danke glaubst man wird CsGo mit min 150 fps plus aufnahme in 1080p 60 fps spielen können Ich will nicht weniger als 150 Fps habe bei CSGO warum kann ich gerne erklären aber man muss das Spiel erst mal selber sehr lange Zeit spielen Okay nochmal zurück zu meinen jetzigen Pc hab ne phenom x4 2.8 ghz am3 ne Gtx 470 und 12 gb 800mhz Ram es ist mega veraltet ich weiß das ich jetzt ne Lehre begonnen habe will ich mir mal nen neuen Pc leisten und ich glaub ich werde im vergleich zu meinem alten Pc auch mit einem 6700k glüucklich xD

0

Was möchtest Du wissen?