Lohnt es sich noch zu schlafen bis 6 Uhr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt ganz darauf an, wann du deine Schlafphasen hast. Wenn du davon überhaupt gar keine Ahnung hast, dann würde ich dir empfehlen, genau eine halbe Stunde zu schlafen.

Ich weiß nicht, ob du dann müde genug bist, um direkt einzuschlafen, aber ich würde dir empfehlen, dich um 5:30 Uhr ins Bett zu legen. Wenn du wirklich 30 Minuten Einschlafzeit brauchst (das glaube ich nicht), dann gehst du eben um 5 Uhr ins Bett. Was du dann machst, wird "Power Nap" genannt und ist sehr gesund und erholsam für deinen Körper. Außerdem wirst du in einer REM-Phase aufwachen, also wird das Aufstehen dir auch nicht sehr schwer fallen oder unangenehm werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keyken2
10.06.2014, 03:24

Wenn ich ich jetzt hinlegen würde, und in 30 Minuten würde mein Wecker klingeln, ich glaube dann müsste ich mir so ein Schild kaufen, auf dem steht: ansprechen auf eigene Gefahr! Wie sollte das bitte funktionieren?! :D

0

Eigentlich lohnen sich 3 Stunden nicht, aber ich würde trotzdem schlafen. Ohne Schlaf hast du schlimmere Augenringe als wenn du nur 3h Schlaf hast. Wenn du eine 4h lange Zugfahrt hast, kannst du ja immrnoch schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?