Lohnt es sich noch neue Technik zu entwickeln?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gegenfrage: Wo steht dass Lebewesen auf anderen Planeten automatisch höher entwickelt sein müssen als wir?

Ebenso gut kann es sein dass wir mit der Technik nie etwas anzufangen wüssten, weil sie nicht auf unsere Bedürfnisse und Beschaffenheiten, oder auf unsere Ressourcen zugeschnitten ist.

Die Frage könntest du übrigens fast 1:1 so stellen: Wenn es Wissen in Bibliotheken gibt, wofür sollte ich selbst noch lernen? Technisch ist die Frage praktisch das Gleiche. Und die Antwort ist simpel: Weil du nie weißt wann du welches Wissen (welchen technischen Stand) benötigst.

PcFreak000 01.07.2014, 19:31

Es war eher so gemeint: Wenn es Wissen in Bibliotheken gibt, wofür sollte ich selbst es nochmal entdecken?

0

Ich bezweifle aber, dass wir deren Technologie auch nutzen können, da sie höchstwahrscheinlich ein noch höheres Wissen bedarf! So kinderleicht wie ein Smartphone benutzen, ist es wahrscheinlich nicht! Wäre aber geil, wenn wir es könnten!

Klar, lohnt sich das. Es ist nicht davon auszugehen, dass wir an das Wissen von überlegenen Ausserirdischen kommen. So bleibt uns nichts anderes übrig, als weiterzuforschen auch wenn es sich um Wissen handelt, dass vielleicht schon woanders existiert.

Wenn es wirklich Aliens gibt, woher willst du wissen, ob die den Menschen einfach ihr Wissen zur Verfügung stellen? Vielleicht wollen sie den Planeten erobern... Und dann brauchen wir unsere eigene Technologie um uns zu verteidigen.

Wie gesagt, WENN es überhaupt Aliens gibt... (die in der Lage sind unseren Planeten zu erreichen)

äh, Frage: Selbst wenn es Aliens gäbe -- was auch immer das ist, am besten Nena fragen (es gibt schöne youtube-Videos!) --, dann wissen wir über ihre Technologie gar nix. Wir haben keinen Grund zu der Annahme, dass sie unserer in allen oder den meisten Bereichen überlegen ist.

Im übrigen: Selbst wenn die Aliens sich mit Lichtgeschwindigkeit fortbewegten (was selbst für die phantasiebegabtesten Physiker, die ein Elementarteilchen gleichzeitig über die ganze Welt verteilen, absolut unmöglich ist), würden wir ihnen nicht in 10^3, sondern 10^20 Jahren begegnen.

Ich würde weiter feiern , er kann ja weg fahren ihr könnt schlecht euer Haus wo anders hinstellen xD

PcFreak000 01.07.2014, 00:54

Was? falsche Seite?

1
Patrickberlin83 01.07.2014, 00:59

Ach du ......😂 Glaub ich sollte schlafen gehen , habe die falsche Frage beantwortet ! Sry

0

Was möchtest Du wissen?