Lohnt es sich noch mit 17 eine feste Zahnspange zu bekommen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Behandlungen sind schon am einfachsten bei Jugendlichen im Wachstum möglich. Das gilt vor allem für komplexere Eingriffe, insbesondere wenn die Lage der Kiefer zueinander nicht stimmt. Die Korrektur von Kieferfehlstellungen wird nach Abschluss des Wachstums mühsam.

Die rein ästhetische Korrektur von Zahnfehlstellungen ist aber auch bei ausgewachsenen Patienten noch problemlos möglich. Lass dich einfach vom Kieferorthopäden beraten.

Das ist so nicht ganz richtig, es kommt immer auf die Fehlstellung der Zähne/Kiefer, u.s.w. drauf an, ein Zahnarzt/Kieferorthopäde kann dich herzu beraten.

LG Pummelweib :-)

Na guck mal- es gibt viele Erwachsene, die noch auf eigene Kosten Spange tragen! Und da tut sich dann auch was, definitiv.

Also ich kenne eine Frau, die mit 35 auch noch eine bekommen hat.
Der Kiefer und das Gesicht verändert sich mit dem Alter allerdings auch noch (wird oft breiter).

Meine Mutter hat mit 42 noch eine feste Zahnspange für die unteren Zähne bekommen..

Nein das stimmt nicht. Auch wenn man ausgewachsen ist funktioniert eine Zahnspange noch.

Was möchtest Du wissen?