Lohnt es sich noch Filme auf DVD zu kaufen wenn man sie doch eh alle im Internet gucken kann?

12 Antworten

Ich sammel seid 7 Jahren Originalfilme. Die Bild quali und der Ton sind mir sehr wichtig. Mit einer guten DTS Anlage merkt mann den Unterschied. Ins Kino gehe ich kaum noch weil viel Mist produziert würd. Und für eine DVD 5 bis 8 Euro auszugeben find ich nicht viel. Leute die mich auslachen wiel ich die Filme im Laden kaufe. Sind die leute die Feiern gehen und pro Abend 100 Euro ausgeben. Und Rauchen und pro Päckchen 5 Euro jeden Tag ausgeben. Also lache ich die aus. Feiern war ich genug in meinem leben und geraucht habe auch nie. Also wer ist der Dumme. Jetzt bin ich auf Blu-ray umgestiegen das Bild ist der Wahnsin. Und die Filme kosten auch nicht mehr so viel. Zum Teil gibts schon für 13 euro. Was mich aber aufregt und da bestell ich im Ausland dann verdient eben deutschland nichts die Indizierten Filme wie Halloween 2 die in Deutschland nicht verkauft werden. Aber im Monat bin ich mir nicht geizig 20 bis 30 Euro für einen Film auszugeben. Und meiner Gesundheit Schade ich auch nicht damit wie mit Rauchen und Saufen. Und ich betreibe Regelmässig Sport also wer ist Klüger ich oder die Saufköpfe ;-)

Ich sammel seid 7 Jahren. Wenn ich ein Film gucke will ichden Filnm in einer perfekt Bild und Tonquali haben. Und da merkt mann den Unterschied. Viele die ich kenne lachen mich aus und sagen warum kaufst du Filme wenn es die umsonst gibt. das sind die Leute die rauchen für ein Päckchen 5 Euro am Tag ausgeben. Und am Wocheende saufen und 100 Euro pro Abend ausgeben. Ich war genug in meinem Leben feiren und geraucht habe ich noch nie. Ich gebe 20 bis 30 Euro für Filme im Monat aus. Und Schade meiner Gesundheit nicht. So wer ist der Klügere. was mich aber nervt sind die Filme die mann in Deutschland nicht bekommt die auf dem Index stehen. Da gebe ich lieber mein Geld im Nachbarland aus. da bekomm ich wenigsten meine Filme in Uncut. Und da ich auf Bluray umgestiegen bin und der Unterschied von DVD zu Bluray gigantisch ist lohnt es sich. Und die Bluray filme kosten zum Teil auch nur noch 13 bis 20 Euro. Und wer sich das langweilige Fernsehprogramm anschauen möchte mit den gekürzten Filmen viel Spass ich möchte es nicht. dazu noch mit lästiger Werbung. Komisch ist nur das die leute immer zu mir kommen und sagen ey leih mal bitte ein Film aus. Ich mach es nicht mehr denn ich bekomme ihn entweder gar nicht zurück oder mit Tausenden von Kratzern.

angenommen, niemand kauft mehr dvds, dann werden sie wahrscheinlich auch nicht mehr produziert (wird nicht eintreten, trotzdem, nur um dir mal die theoretischen folgen auf zu zeigen), wenn keine dvds mehr produziert werden, wer stellt die filme dann ins internet, damit du sie umsonst gucken kannst? Möglichkeiten gibt es immer, aber engpässe würden trotzdem entstehen, ausserdem hat das auch was damit zu tun, wie gerne man einen film mag, wenn du filme wirklich magst, dann ist es einfach stilisch sie im regal als dvd stehen zu haben finde ich

Was möchtest Du wissen?