Lohnt es sich noch einen YouTube Kanal zu machen?

5 Antworten

Es ist bestimmt auch interessant später, wenn du mal groß bist, deinen Youtubekanal wieder zufinden. Aber ansonsten lohnt es sich zum Spaß

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, wie ist das mit Marken, darf ich nicht mal meinen Füller in die Kamera halten, weil das ja ne Marke ist, ich bin verwirrt.

0

Der Artikel 13 braucht noch (glaube) 2 Jahre zur Bearbeitung. Das heißt, dass er jetzt nicht von jetzt auf morgen eintritt. Und Google hat bis jetzt auch keine Stellung zum Thema genommen, aber ich denke, dass das noch kommt.

YouTube kannst du zwar beginnen, dennoch würde ich nicht mein Leben auf diese Chance aufbauen. Und zum Urheberrecht und sonstiges kannst du dich ja belesen :)

Ich mache es wirklich nur zum Spaß und Zeitvertreib, weil ich extrem viel Freizeit und Langeweile habe.

0

Naja. Klicks und Abos wirst du nicht mehr viele bekommen, wenn du aber das nur zum Spaß machen willst, ist das doch kein Problem, oder?

Ja, ich meine generell wegen der Urheberrechtsreform, ich darf ja keine Marke in die Kamera halten, da ich sonst verklagt werde.

0

Artikel 17 (vormals Artikel 13) wurde nicht in der ganzen EU verabschiedet, sondern nur eine Rechtlinie beschlossen. Das eigentliche Gesetz muss nun in den einzelnen Mitgliedsländern beschlossen werden. Und das innerhalb von zwei Jahren.

Quelle: https://www.wbs-law.de/urheberrecht/artikel-13-eu-rat-beschliesst-urheberrechtsreform-80020/

Es gibt auch lizenzfreie Bilder, Filme und Musik.

Ich weiß, das ist nicht schlimm, aber ich würde gerne zum Beispiel zeigen, wie ich lerne und so weiter und dann steht da beispielsweise ,,Stabilo”.

0

Solange du ihn nicht schlecht redest wird nichts passieren xD

Was möchtest Du wissen?