Lohnt es sich noch ein MacBook Air zu kaufen bei aktueller Ausstattung ?

6 Antworten

Heute sind mal wieder viele Hater unterwegs. Ich habe die Entscheidung von Windows auf Mac zu wechseln nie bereut. Alles ist so viel einfacher, es gibt viel bessere Software, alles ist wegen der Softwareoptimierung extrem schnell und zuverlässig. Man bekommt ein sehr gutes Gesamtpaket welches man sehr lange verwenden kann und je nach Gerät auch zu sehr günstig sein kann.

Das MacBook Air würde ich aber nicht mehr empfehlen da es ein veraltetes Auslaufmodell ist welches noch nichtmal einen Retina Display hat. Ich würde mindestens ein MacBook Pro 2013 nehmen, aber es kommt darauf an was du damit machen willst.

danke für deine gute Antwort. hauptsächlich soll er als Unilaptop fungieren und da sagt mit sehr das Gewicht und die Akkulaufzeit zu. leider ist für mich die Tastatur zumindest der neuen Macbook pros ein riesiges Manko. ich kann auf einer solchen nicht richtig tippen und die des MacBook air gefällt mir sehr gut.

0
@Killer1909

das MacBook Pro bis 2015 hat die gleiche Tastatur wie das MacBook Air. Aber die Tastatur von den neuen MacBook ist nochmal um einiges besser auch wenn sie anfälliger ist. Am Anfang ist es vielleicht etwas komisch aber man gewöhnt sich sehr schnell dran und dann will man nie wieder wo anders drauf tippen^^

Wenn du eine gute Akkulaufzeit brauchst ist das MacBook 12" auch eine gute Wahl

0

Wenn dus nicht umbedingt brauchst würd ich umbedingt noch warten! Das wird sich lohnen.

Wenn das 2015er (/2017er „Remake“) dann aber nur gebraucht, neu lohnt sich das nicht mehr wirklich

Das heißt „unbedingt“ und nicht „umbedingt“! Bitte sprich' richtig! Sieh' mal im Duden nach, auch wenn es ein netter Versuch einer Wortneuschöpfung wäre … 😀😀

0

Ja ich weis. Am Handy vertippt

0

Neologismus nennt sich das übrigens ;-D

0

Es lohnt sich ein Air zu kaufen, wenn man nicht viel Geld hat, aber das Ökosystem von Apple braucht. Ansonsten gibt es mehr Leistung für weniger Geld an anderer Stelle,

Die Frage muss jeder für sich selber beantworten.

Die Frage ist so falsch gestellt. Der Kauf soll sich ja für dich und deine Bedürfnisse lohnen!

Also sollte man immer die aktuellsten Macbooks kaufen – unabhängig davon ob Pro, Unpro oder Air, also was einem so verschwebt …

Irgendwann sind dann die Macbooks so veraltet, dass sie aus dem Support ihrer Betriebssysteme fallen. Spätestens dann muss man wieder mal in was neues investieren.

Das gute an Macs und Macbooks ist, dass sie auch optimal mit iPhones, iPads uvam zusammenarbeiten, da auch diese Betriebssysteme (iOS, macOS X …) miteinander gut kommunizieren können. Hier denkt man bei Apple deutlich innovativer als bei anderen Systemen mit gefühlt 100.000.000-facher Hardware.

Ich kann dir hierbei nur einen Tipp geben. Es lohnt sich nie ein Apple Produkt zu kaufen. Und es lohnt sich auch nicht auf ein neueres zu warten.

was würdest du denn stattdessen empfohlen? Budget circa 1000€!

0
@Killer1909

Was erwartest du denn von dem Gerät? Lange Akkulaufzeit? Gaming Leistung? Wenig Gewicht?

0

Am wichtigsten wäre eine gute Akkulaufzeit und ein gutes Gewicht. so eine art Allrounder der von allem ein bisschen hat.

0

Was möchtest Du wissen?