Lohnt es sich noch ein iPhone 6 zu kaufen,oder geht das bald nicht mehr Upzudaten, und macht es deswegen kein großen Sinn mehr?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Offiziell verkauft Apple keine iPhone 6 mehr. Aber es lohnt sich trotzdem noch. Ich selbst habe ein iPhone 6 und keinen Bedarf, auf ein iPhone 7 zu wechseln. Klar ist das iPhone 7 schneller, aber die Kamera z.B. ist nicht viel besser. Das 3D Touch und Live Photos sind nice to have und auf die fehlende Kopfhörerbuchse kann ich auch verzichten.
Das iPhone 6 wird sicher noch 2-3 Jahre neue Updates erhalten.
Dieses Jahr fiel das iPhone 4S (5 Jahre alt!) aus dem Updatezyklus, das nächste Jahr wird es wohl das iPhone 5, danach das 5S sein. Das iPhone 6 ist also noch lange nicht dran...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Updates wirst du mindestens noch 2 Jahre lang machen können. Würde sagen es lohnt sich schon noch, kommt aber natürlich darauf an was du damit alles machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jop lohnt sich noch! Ich habe z.B. noch immer das IPhone 5 und bin noch immer happy damit. Bevor du dir aber das IPhone 6 kaufst, würde ich noch ein bis zwei Monate warten bzw. nach Weihnachten, da das IPhone 7 grad draußen ist und der Markt zuerst befriedigt werden muss :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf es dir lieber gar nicht, jedes mal wenn ein neues Iphone rauskommt werden die alten sowieso automatisch langsamer. Es gibt genügend Handys die genauso gut sind. ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
qwertzu184 22.09.2016, 20:11

naja habe imoment ein iPhone 4 und deswegen würd es aufjedenfall ein iPhone 

0
EgJShindy 22.09.2016, 20:11

Wie können die Geräte automatisch langsamer werden? Check ich nicht dass Argument, anderes Gerät kaufen schön und gut, jeden dass wo er Lust drauf hat. Aber warum so ne unnötige aussage?

0
sehrunkreativ 22.09.2016, 20:16
@EgJShindy

Ich habe letztens mit einem IT typen gesprochen der hat schon ahnung ;) 

0
EgJShindy 22.09.2016, 20:20

Viel Ahnung von IT scheinbar nicht. Lässt man die Software wie sie ist und nutzt dass iPhone für das Beispiel in 10Jahren erst wieder, ist das Gerät genau so schnell wie es jetzt auch ist... die Hardware bleibt doch unverändert, ist ja klar wenn man die Software immer erneuert das es irgendwann langsamer wird, neue Software benötigt mehr Performance ist ja logisch. Also macht deine bzw die Aussage von dem "IT Typen" keinen Sinn.

0
sehrunkreativ 22.09.2016, 20:23
@EgJShindy

schau dir lieber andere Handy marken an die Daten sind total gleich und man zahlt viel weniger. Ich würde mir ein iphone nur kaufen wenn man es auch wirklich viel benutzt. Aber oftmals wollen die Leute das Iphone nur wegen des aussehens und der Kamera und das ist quatscht dazu braucht man auch noch ne gute versicherung. 

0
Bahlsen 22.09.2016, 21:17

Du redest ziemlich viel Unsinn!

0
Brython 22.09.2016, 21:25

Nicht viel, sondern nur Unsinn

0

... Das iPhone 6 wird nicht schlechter nur weil man es spätestens bei iOS 20 nicht updaten kann .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Recorsi 22.09.2016, 23:12

Aber langsamer mit neuen ios versionen

0

Was möchtest Du wissen?