Lohnt es sich nach Jeonju (Süd Korea) zu fahren und was ist mit Incheon?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jeonju ist sehr beliebt wegen seiner historischen Seite und des Essens.
Dort sind buchstäblich Hunderte von den koreanischen traditionellen Häusern (Hanok). Google mal nach "Jeonju Hanok Maeul" (maeul - Dorf).
In vielen Hanok darfst du auch schlafen, da sie nun Gasthäuser sind.

Auch einen Blick wert ist der Gyeonggijeon Schrein, der das Portrait von König Taejo, dem Gründer der Joseon Dynastie, trägt.

Kennst du Bibimbap? Eine der beliebtesten Gerichte in und aus Südkorea?
Jeonju ist nicht nur der Geburtsort, sondern auch der beste Ort um Bibimbap zu essen.
Allgemein das Straßenessen (in ganz Südkorea mehr oder weniger) ist hervorragend. Super lecker!

Lege auch Augenmerk, ob religiös oder nicht, auf die katholische Kirche Jeondong und den Martyr Berg, der bekannt dafür ist, den schönsten Blick auf den Sonnenuntergang zu haben.

https://www.lonelyplanet.com/south-korea/jeollabuk-do/jeonju/travel-tips-and-articles/10-reasons-to-put-jeonju-on-your-bucket-list/40625c8c-8a11-5710-a052-1479d276c399

Fazit: Jeonju ist eine Reise wert, absolut.

» Incheon ist eine Hafen- und Industriestadt an der Nordwestküste Südkoreas.
Sie liegt innerhalb des Gebiets der Provinz Gyeonggi-do, ist aber seit dem 1. Juli 1981 politisch eine eigenständige Einheit.
Incheon liegt 28 Kilometer westlich der Hauptstadt Seoul. Mit fast 2,9 Millionen Einwohnern ist die Stadt nach Seoul und Busan die drittgrößte in Südkorea. «

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Incheon

Incheon selbst ist sicherlich auch sehenswert - könntet ihr da nicht ein bisschen am letzten Tag rumschauen, wenn ihr eh dort vom Flughafen aus wieder nach Hause fliegt?
Oder fliegt ihr gar nicht von Incheon ab?
Das könnte man sonst ganz gut verbinden.

Sehenswürdigkeiten in Incheon:
• Incheon Grand Park
• Spasis, das größte spa und sauna center
• Eurwangni Beach
• Sinpo International Market
• Jeondeungsa Tempel
• Wolmido Island
• Incheon Chinatown
• Korea Traditional Cultural Experience Centre (liegt im Flughafen)
• Buam Galbi (barbecue restaurant)
• Sorae Pogu Traditional Fish Market

https://theculturetrip.com/asia/south-korea/articles/the-top-10-things-to-do-and-see-in-incheon-south-korea-1/

Ansonsten würde ich Seoul mit allem drum und dran erkunden, denn dort gibt es auch seeehrr viel zu sehen.

Viel Spaß in Südkorea! 🇰🇷

Lots of Love ღ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HinataSuzuki
18.07.2017, 23:38

Oh tut mir leid. Wir sind nur so durch Incheon nach Seoul durchgekommen vom Flughafen aus, das wir nicht wirklich mitbekommen haben, ob Incheon eine Stadt ist oder nicht, bzw. ich und mein Papa haben die Reise nach Seoul verpennt...^^ Und hm so wie sich das anhört könnten wir das so machen... haha danke für die Antwort 

0

Was möchtest Du wissen?