Lohnt es sich nach der Canon EOS 1000D die 600D zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Nein, es würde sich für dich eher nicht lohnen, weil... 50%
Ja, es würde sich für dich lohnen! 33%
Anderes... 16%

6 Antworten

Ja, es würde sich für dich lohnen!

Hm.. wenn du einen echten Aufstieg willst und du großen Wert auf Videofunktionen legst, empfehle ich dir eher die Canon Eos 60D! Die Kamera ist echt super, vor allem bei Geschwindigkeit und Handling punktet sie. Von dem Niveau ist sie der semiprofessionellen Eos 7D sehr nah. Der Body allein kostet jedoch fast 900€ .. falls es eine Preisfrage ist, würde ich doch lieber zur Eos 600D greifen, aber im September werden bei der Photokina in Köln viele neue Produkte vorgestellt, darunter die Canon Eos 70D .. ihr Erscheinen würde den Preis der 60D sinken und du hättest eine weitere Kaufoption.

Von der 1000D auf die 600D zu gehen wäre zwar nicht schlecht, aber von der 1000D auf die 60D oder gar eine kommende 70D wäre ein wenig besser und ich glaube mit einer Kamera aus der 10er Reihe würdest du länger glücklich sein als mit einer aus der 100er Reihe :-)

Hoffe ich konnte dich ein wenig beraten .. viel Glück bei der Kaufentscheidung und viel Spaß beim Fotografieren :-)

Lohnt es sich denn auch noch die 60D nächstes Jahr zu kaufen?? Weil bis dahin hätte ich das Geld für den Body zusammen denke ich (so im Februar-April)... und hätte meine 2 Objektive (siehe in der Frage)... finde die 60D ja auch super und ist ja auch super.... :))

0
@ClassyLion

Ja schon, wenn du mit deiner 1000D noch auskommst, kannst du ja noch warten :-)

Wie gesagt, warten würde sich bei der 60D ja auch wirklich lohnen, weil durch die 70D der Preis sinken würde ..

:-)

0
@ClassyLion

Habe übrigens seit rund einem Monat nun die 60D. Bin höchstzufrieden! Nur jetzt will niemand meine 1000D kaufen... :/ :D

0
@ClassyLion

Habe jetzt auch die 1000D verkaufen können ;) und bin natürlich mit der 60D super zufrieden und habe das Sigma 18-200mm (habe ich mit der 1000D verkauft) gegen ein Tamron 17-50 2.8 mit Stabi getauscht ;)

0
Anderes...

Sinnvoller waere es, bessere Objektive zu kaufen. Was reicht Dir an Deiner jetzigen Ausruestung nicht? Mit der 600D wirst Du ohne bessere Objektive kaum besseren Fotos machen koennen. Natuerlich ist sie schneller, hat ein Klappdisplay, einen etwas groeßeren Sucher und kann Video. Etwas besser anfuehlen tut sie sich auch und blitzen kann sie auch besser.

ich habe mir jetzt vor einigen Wochen das 50mm gekauft, wollte dann bald in einen neuen Body investieren (bin gerade am zweifeln zwischen 600D und 60D) und danach wieder für Objektive sparen... ;)

0
Nein, es würde sich für dich eher nicht lohnen, weil...

Kaufe dir lieber die EOS 550D. Die ist technisch einen Tick besser. Die Vergleichsdaten siehst du hier: http://snapsort.com/compare/Canon-600d-vs-Canon_EOS_550D/specs

Auslöse- und Kamera-Start-Geschwindigkeit sind bei der 550D besser und die Bildqualität ist 1.0 Punkte besser als bei der 600D (65.0 bei der 600D gegen 66.0 bei der 550D).

Body der 550D kostet bei Amazon aktuell 499,- Euro. Der Body für die 600D kostet 544,- Euro.

Nur wenn du hauptsächlich im dunkeln fotografieren willst, dann hat die 600D der 550D gegenüber einen kleinen Vorteil (low light performance = Leistung bei schwachem Licht).

Die 60D kannst du dir auch mal angucken. Sie liegt der 600D im Bereich Geschwindigkeit und Ansteuerung um einiges vorraus.

habe ich auch ... nur lohnt es sich sie auch noch nächstes jahr zu kaufen ?

0
Nein, es würde sich für dich eher nicht lohnen, weil...

Die verbesserungen sind zu gering.

Das Geld ist in Objektiven oder externem Blitz o.ä. besser aufgehoben.

Oder steig auf ne Sony a57 um, das bringt dann wirklich neue Möglichkeiten...

Nein, es würde sich für dich eher nicht lohnen, weil...

die 550D für ihr Geld besser ist. Es ein denn du brauchst unbedingt einen Klappbildschirm.

Was möchtest Du wissen?