Lohnt es sich mit den XCO-Hanteln zu trainieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo ! Ich ergänze meine sonstigen Laufeinheiten um 1 Einheit/Woche mir den XCO-Hanteln. Letztlich wird viel über die hanteln geschwätzt und wohl die meisten negativen Stimmen haben die Hanteln nicht einmal erprobt. Der Vorschlag von BUETEN zu diesem Gerät ist keine Alternative. Für mich klar und laienverständlich ausgedrückt bleibt festzuhalten: - Die Hanteln stellen eine weitere koordinative Belastung dar und sind, aufgrund der Gefahr einer Überforderung, zu Lasten eines runden Laufstils, Laufanfängern nicht zu empfehlen.
- Die körperliche Belastung steigt (lässt sich sehr einfach durch vergleichende Pulsmessungen mit/ohne Hanteln bei gleicher Geschwindigkeit auf der "Hausrunde" vergleichen) - Die Hanteln ermöglichen eine Abwechslung im persönlichen Laufprogramm, wie beschreiben sowohl koordinativ als auch von der Belastungsintensität her. - Einen erkennbaren Muskelzuwachs im Oberkörperbereich kann ich nicht feststellen (habe allerdings auch schon etwas überdurchschnittliche Muskelmasse durch 2-3x Krafttraining die Woche), jedoch aber eine "Muskelstraffung".

Anzumerken wäre auch noch, dass ich das Gerät überteuert empfinde, denn der Materialaufwand ist doch vergleichsweise als eher gering anzusehen. Die Verarbeitung ist jedoch sehr gut, ästhetisch (optisch und haptisch) ebenfalls einwandfrei.

Vielleicht hilft dir die Antwort bei deiner Entscheidung,

sportliche Grüße PB

nimm einen alten fahrradschlauch und zb expander usw und spare das Geld

Was möchtest Du wissen?