lohnt es sich mit 26/27 noch zu studieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ja natürlich, kann aber sein, das du dann da mit 19 Jährigen rumsitzt...kommt auf das Fach an...ich kenne welche die über 30 waren und erst angefangen haben...Welche Note man haben muss hängt auch vom Fach ab...schon mal was von Numerus Clausus gehört?

Na logo lohnt es sich. Als ich studiert habe, waren da Leute mit dabei, die waren auch 27 oder 28 Jahre. Die hatten halt vorher ne Ausbildung gemacht und ein paar Jahre gearbeitet. Wenn man dann nochmal studiert, ist noch längst nichts verloren und du hast noch genug Zeit, Karriere zu machen.

Wie gut man die FH Reife machen muss, hängt von dem Fach ab, was du studieren möchtest. Es gibt Studiengänge, die haben einen NC von z.B. 2,0, es gibt aber auch welche, bei denen muss man keine bestimmte Note haben. Wie man sich bewirbt, steht auf der Webseite der jeweiligen FH erklärt.

ja auf jeden fall

Gehe zur Bundeswehr... Da kannst du es Dual machen... Studieren und dazu noch dem Land gutes Tun...

Was möchtest Du wissen?