Lohnt es sich mich Zeitung auszutragen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jetzt sind doch Ferien, probier es einfach mal aus, wieviel Zeit Du dafür brauchst. Reich wird man davon sicherlich nicht, ist halt ein kleiner Nebenjob und Du musst jeden, aber wirklich jeden Tag, sehr früh aufstehen und zuverlässig sein.

Egal, ob es regnet, sehr heiß ist - die Leute wollen ihre Zeitung morgens im Briefkasten haben.

Bei uns haben die Jugendlichen alle ein Fahrrad mit Anhänger, hast Du sowas?

lg Lilo

http://www.stern.de/noch-fragen/was-verdient-man-eigendlich-beim-zeitung-austragen-1000379452.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
09.07.2017, 13:17

Tageszeitungen, die nachts ausgetragen werden, darf ein 15 jähriger noch nicht!

2

Tageszeitungen sollten morgens vor 06:00 im Kasten sein !

Die Reklamezeitung für jeden Haushalt , erfordert auf dem Lande viel Zeit -- auch der letzte Haushalt muß bis 19:00 bedient werden -- denn die Häuser stehen weit auseinander . Rechne lieber mit 152 minuten.

Gehe zum Test die Strecke zu allen Haustüren ab, mit Stoppuhr und  5kg im Rucksack .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirklich "Zeitungen" austragen kannst du noch nicht, aber solche, die einmal wöchentlich jeder bekommt, oder Prospekte u. Zeitschriften!

Da kommt es darauf an, wieviel für ein Objekt bezahlt wird u. wie viele du hast?

Reich wirst du damit nicht, gemessen am Arbeitsaufwand, den du hast!

Ist halt eine Aufbesserung zum Taschengeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird aber wohl länger als 2 Stunden dauern.

Schließlich musst du die 15 Zeitungen oft vorher erst als Zeitungspaket zusammenlegen, bevor du sie austragen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuestenflieger
09.07.2017, 13:16

er ist    15  !

1

Ich hab das früher gemacht und es war schon nicht geil haha. Musste Mittwoch und Freitags, wohne aber auch in einer größeren Stadt. Alles zusammen gerechnet hat der ganze Scheiss immer um die 20kg gewogen. Da fällst du mit dem Fahrrad schon fast um. Außerdem braucht man einen Plan, an welche Häuser man zuerst und zuletzt dran kommt. Sollte kein Problem sein da du ja in einem Dorf wohnst, empfehle den Kack aber niemanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?