Lohnt es sich Lehrerin zu werden? Und welche Fächer wären gefragt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Reich wird man nicht, verbeamtet werden nur noch ganz wenige (fast alle Neueinstellungen sind Angestellte) und langfristig ist der Fächerbedarf schwer vorherzusagen. Momentan gibt es wohl viele Studenten für Lehramt, denn der NC ist teilweise bei 1, schlechtestens 2.

Naturwissenschaften sind seit Jahren gefragt. Um eine gute Lehrerin zu werden solltest Du großes Interesse an den Fächern haben und Lust darauf sie Kindern nahezubringen. Lehrer sein ist ein harter Job, den man nur gut macht, wenn er einem selber Freude macht und wenn man Schüler begeistern kann. Sonst lohnt es sich nicht, weil es viele langweilige Arbeiten gibt und es sehr anstrengend ist zu unterrichten, wenn die Schüler angeödet da sitzen.

Was möchtest Du wissen?