lohnt es sich jetzt noch zu schlafen wenn ich in 30 minuten wieder aufstehen müsste?

5 Antworten

Ich würde es dir nicht raten egal wie müde du jetzt bist. Wenn du nämlich jetzt nur noch eine halbe Stunde schläfst bist du auf der Arbeit komplett Kaputt müde und träge und sowas ist echt nervig und man hat weniger kraft.. Und wenn du nicht mehr schläfst dann Versuch auch wirklich nicht zu schlafen .. Kann's dir ja frisches power frühstück machen , dich fertig vorbereiten und wenn du dann früher fertig bist bist du wenigstens nicht mehr so müde und du kannst zum Beispiel noch ein bisschen Tv gucken :) 

Lg xoDREAMxo

Nein 30 Minuten würde ich eher abraten.. legt man sich 1x schlafen so fühlt man die Müdigkeit nur um so mehr..

Schlaf ist wichtig aber lieber früher am nächsten abend schlafen gehen als heute noch viel mehr ko gefühlt los zu gehen

Also mir ging es vor einigen Wochen so, ich kann nicht einschlafen, dann bin ich wach geblieben, bis 4 Uhr in der Früh oder so und ging dann für 1 Stunde schlafen, nachher war ich total k.o. und kam nicht vom Bett raus. Einmal machte ich dann die ganze Nacht durch und ging dann arbeiten. Die Arbeit viel mir ganz leicht und als ich dann nach Hause kam, schlief ich zwar den ganzen Nachmittag, aber es war ganz fein mal zu schlafen :)

Aufwachen vor Wecker-aufstehen oder nochmal umdrehen?

Guten Morgen Community, es ist seit einiger Zeit so das ich schon vor meinem Wecker wach werde bzw. aufwache. Mein Wecker ist gestellt auf 5:30, heute bin ich z.B. schon um 4:30 wach geworden. Normal gehe ich so gegen 22 - 23 Uhr schlafen. Auf dem Weg zur Arbeit schlafe ich dann immer fast ein, nach dem aufstehen fühle ich mich recht wach erst wenn ich im Auto Richtung Arbeit bin werde ich nochmal Müde.

Ist es Sinnvoller wenn ich sobald ich aufwache (z.B. 4:30) einfach aufstehe ein paar Sportübungen mache oder mich die restliche Zeit vor die Playstation setze um wacher zu werden?

...zur Frage

Kann mir jemand meine "besondere Fähigkeit" erklären?

Manchmal lieg ich im Bett und bin wach bevor der Wecker klingelt. Da lieg ich noch so rum und warte bis der Wecker klingelt. Wenn ich dann schaue wie lange ich noch liegen kann und auf den Wecker schaue ist es manchmal nur 1 Minute bevor er geklingelt hätte O_o. Manchmal nur 30 Sekunden.

Wie ist das möglich, hatte das schon öfters. Denkt ihr man könnte das trainieren damit ich keine Armbanduhr mehr brauche... quasi ein echter "Watchmen" ;-).

Habt ihr auch solche "besonderen" Fähigkeiten?

...zur Frage

Lohnt es sich noch zu schlafen?

Hab Frühschicht und mein Wecker klingelt um halb Fünf wenn ich nun so auf die Uhr schaue, lohnt es sich eigentlich noch mich zum schlafen zu begeben? Was meint ihr soll ich durchmachen oder ein wenig schlafen?

...zur Frage

Wie kann ich leise aber kontrolliert aufstehen?

Ich hab noch was für die Schule zu tun, kann aber erst bei Druck richtig arbeiten, also will ich noch was schlafen, und dann um 2-3 Uhr aufwachen, also wollte ich fragen wie ich ungefähr um diese Uhrzeit aufstehen, hab aber keinen Wecker xd

...zur Frage

lohnt es sich noch zu schlafen jetzt?

Ich schreibe morgen in der Uni eine klausur. Habe aber bis eben gelernt weil ich es sonst zeitlich nicht geschafft hätte. Wecker klingelt um 6 uhr. Lohnt es sich noch 2,5 stunden zu schlanfe oder soll ich einfach durchmachen und nochmal alles durchgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?