Lohnt es sich jetzt Nintendo Aktien zu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

KGV = Kurs-Gewinn-Verhältnis. Das ist mit 34 ziemlich hoch. 

Schau dir mal den Chart von Nintendo auf www.guidants.com an (kostenlose Registrierung nötig), dann weißt du, dass momentan nicht der beste Kaufzeitpunkt ist. 

Ich habe Nintendo gestern gekauft. Derzeit ca. EUR 241,- Gewinn, wenn ich nicht ausgestoppt worden bin. Ich lasse sie im Depot - aber es ist ein Risiko.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Hausfrauen anfangen Aktien zu kaufen, sollte man verkaufen. Man kauft Aktien bevor sie steigen und nicht nachdem sie sich innerhalb nur einer Woche verdoppelt haben. Schau lieber nach anderen Möglichkeiten. Hier ein paar Aktien, die in den letzten Monaten gelitten haben und die nachholpotential haben: 

  1. Bayer
  2. Daimler
  3. VW
  4. Gilead Science
  5. Celgene
  6. Amgen

Kannst Du unter www.finanznachrichten.de eingeben und verfolgen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe heute in geringem Maße zugeschlagen, nachdem die News mit dem Mini NES veröffentlicht wurde. Aber natürlich ist das ein vergleichsweise riskantes Invest derzeit. Nichtsdestotrotz glaube ich, dass der gordische Knoten bei Nintendo langsam platzt. Sollten sie sich nach Jahren der Zurückhaltung und der Erfahrung mit Pokemon Go endlich auch dazu entscheiden, die alten NES und Gameboy-Spiele auf iOS und Android zu bringen, dann geht meiner Meinung nach das Feuerwerk erst richtig los.

Wenn sich Pokemon Go allerdings nur als Strohfeuer mit geringer Halbwertzeit erweist, kann es auch wieder steil begab gehen. Man muss definitiv genau beobachten, welche Neuerungen da noch kommen. Schaut man allerdings auf Spieleentwickler wie Bigpoint und Goodgame, kann Nintendo allein mit den InApp-Verkäufen bei Pokemon ordentlich Geld verdienen.

Ob sich für dich der Einstieg lohnt, weiß ich nicht. Ich wollte es einfach mal riskieren. Kann gut sein, dass morgen die Ernüchterung kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BTyker99
18.07.2016, 16:32

Ich vermute, dass der Mini-NES sich nicht mal ansatzweise so stark bemerkbar machen wird, die der aktuelle Pokemon-Hype, da die Zielgruppe viel kleiner ist und eher die Leute anspricht, die damals schon eine NES hatten. Das jungen Publikum schätze ich so ein, dass es durch die Grafik zu sehr abgeschreckt wird.

Was die Konvertierung von alten Spielen angeht, bin ich ebenfalls skeptisch, da eine Steuerung ohne physische Knöpfe kein gutes Spielerlebnis bringen würde. Ich denke auch nicht, dass Nintendo das überhaupt tun würde.

0

Ob du bei Nintendo jetzt einsteigen sollst, musst du entscheiden!

Informieren dich und wäge ab.

Bevor du eine Aktie kaufst, musst du dir erst einmal im Klaren darüber sein, was du willst.

Willst du kurzfristig einsteigen und möglichst schnell Gewinne realisieren um dann wieder zu verkaufen und die nächste Chance zu suchen.

Oder willst du langfristig in Aktien investieren und legst dein Geld auf Jahre oder gar Jahrzehnte an.

Für den schnellen Zock gibt es dann noch andere Möglichkeiten, als Aktien.

Wichtig ist, dass man sich selbst gut einschätzen kann! Nicht die Frage, wie wäre ich gern oder wie würde ich mich gerne sehen, ist wichtig. Wichtig ist, wie bin ich? Welcher Typ Anleger bin ich?

Es ist nämlich völlig anders, wenn man mit echtem, eigenen Geld einsteigt, als wenn man mit einem Demokonto herumspielt!

Also, warum sollte man jetzt bei Nintendo einsteigen?

Welche Summe sollte man investieren?

Mit welchem Anlagehorizont und welchem Kursziel willst du kaufen?

Was machst du, wenn sich die Aktie negativ entwickelt? Wie weit kannst du Verluste akzeptieren und wann steigst du aus?

Stelle dir diese Fragen und dann entscheide, welche Aktie du wann und warum kaufst.

Hier noch die Info zum KGV https://de.wikipedia.org/wiki/Kurs-Gewinn-Verhältnis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja... VOR Pokémon go wäre es ratsam gewesen. Jetzt sind dir auf ihren zenit. Im Herbst soll ein mini-nes rauskommen, dass könnte nochmals Zuwächse ergeben. Ich würde es jetzt nicht mehr kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Papier ist viel zu heiß gelaufen. Nichts für mich.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu spät, absolut zu spät. Vor einer Woche ja, , aber da wusst keiner, was passiert :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre interessant, dah die Aktie von Nintendo um 25 Prozent stieg und ihnen ca. 11 Milliarden Dollar einnahm...man hätte ich zu schlagen müssen! aber naja hätte hätte Fahrrad Kette

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?