Lohnt es sich gegen ein Aufbauseminar Einspruch einzulegen?

6 Antworten

Hallo 

das würde nur gehen wenn du gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen würdest und dieser Einspruch Erfolg hätte. 

das hast du aber nicht gemacht und der Bußgeldbescheid ist schon rechtskräftig. 

Deswegen hast du keine Chance dagegen anzugehen, ein guter Anwalt wird dir das gleich sagen 

Soweit ich weiß hast Du dem Bescheid durch Deine Überweisung schon zugestimmt und um das Aufbauseminar wirste meiner Meinung nach nicht rumkommen.

Hi, 

also Probezeit ist halt Probezeit. Sie dient ja dazu, um zu schauen, ob jemand auch ein Auto verantwortlich führen kann. Du wirst das Aufbauseminar machen müssen.

Wie langen dauert die Rückmeldung wenn Mann geblitzt wurde?

Hallo

ich wurde letztens geblitzt. Den Bußgeldbescheid habe ich schon erhalten und ich haben sofort den Betrag gezahlt. Leider befinde ich mich in der Probezeit und da ich mehr als 20 km/h zu schnell gefahren bin, droht mir eine Teilnahme zum Aufbauseminar.

wann kriege ich Post, in dem ich es nochmals erfahre, dass ich zum aufbauseminar muss?

Die Rechnung habe ich ja schon gezahlt (vor 5 Tagen) .

...zur Frage

Aufbauseminar nach Probezeit?

Ich habe meine Probezeit durch den Besitz der A1 bereits überstanden und mache im Moment die B.

Kann ich jetzt noch, wenn ich einen Verstoß mit dem Auto mache, zu einem Auto-Aufbauseminar für Fahranfänger geschickt werden, ob ist das ausgeschloßen, da ich meine Probezeit schon überstanden habe?

...zur Frage

FÜhrerschein, Probezeit,mpu?

Ein bekannter von mir, hat damals mist gebaut und ein Punkt in Flensburg kassiert (in der Probezeit)

Nun hatte er die verlängerte Probezeit( 4Jahre)

Während der verlängerte Probezeit wurde er mit Alkohol erwischt. Die Folge FS entzug und mpu.

Nun hat er seinen FS wieder.

Was passiert jetzt mit der Probezeit?läuft die weiter?

Und was passiert wenn er wieder einen A Verstoß begeht( außer Alkohol und Drogen) muss er dann wieder zur mpu?

Da es sein 3.A Verstoß war aber wegen dem (2.A Verstoß /Alkohol ) schon zur mpu musste.

...zur Frage

Folgen bei einem A-Verstoß in der verlängerten Probezeit?

Hallo,

Ich wurde 2016 in meiner Probezeit außerorts geblitzt mit 125 km/h statt 100 km/h und musste demnach ein Aufbauseminar machen und meine Probezeit wurde auf 4 Jahre verlängert.

Bis Juni 2018 bin ich diesbezüglich auch nicht wieder aufgefallen.

Leider hatte ich letzten Monat das Pech ziemlich unachtsam den Wagen von außerorts nach innerorts auf eine rote Ampel zu ausrollen zu lassen.

Erneut 22 km/h zu schnell.

Der Fahrzeughalter muss nun natürlich angeben wer gefahren ist.

Ich Frage mich nun was auf mich zukommt? Führerschein weg? MPU? Oder doch "nur" eine Verwahrung und Empfehlung für psychologisches Gutachten?

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe!

...zur Frage

Erster A-Verstoß in der Probezeit durch Drogen was erwartet mich?

Hallo ich habe jetzt ein einiges gelesen was einen erwarten könnte wurde mit 2,2ng aufgehalten bin noch in der Probezeit ja die Polizei hat mich angerufen um mir mitzuteilen was für eine Strafe auf mich von Ihnen zukommt und ich bald Post bekommen werde, mich würde aber mehr Interessen ob ich meinen Führerschein nach dem 1 Monat Entzug von der Polizei behalten kann weil ich wegen der Arbeit davon abhängig bin ich habe so einiges gelesen von wegen aufbauseminar dann wieder mpu was stimmt denn nun den ein aufbauseminar beinhaltet ja das ich ihn noch behalten darf da es mein erster Verstoß war? Ein Kumpel von mir ist das gleiche passiert von mir und hat auch ein aufbauseminar bekommen genauso in der Probezeit wie ich? Kann mir aus Lust und Laune einfach mpu aufgebrummt werden oder erwartet mich auch nur ein aufbauseminar?

...zur Frage

Geblitzt verlängerte probezeit, was droht?

Hallo,

Ich hatte am November 2015 ein Aufbauseminar besucht welches ich im Dezember 2015 abgeschlossen hatte, weil ich innerorts 23kmh schneller gefahren bin.

Ich wurde WÄHREND des Seminars erneut mit 25kmh zu schnell geblitzt.

Da kam lediglich nur Doppeltes Bußgeld sowie ein Punkt.

Nun wurde ich nach 2 Jahren erneut geblitzt leider.

Es war in ein 30er Zone. Wo ich ca. Mit 60-65 kmh gefahren bin.

Was droht mir jetzt?

Die 2. Maßnahme in der Probezeit gilt ja erst wenn ich das aufbauseminar vollständig absolviert hab.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?