Lohnt es sich für mich noch, die Schule zu wechseln?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiß das leider nicht. Aber könntest Du nicht einen Termin mit dem Direktor eines Gymnasiums machen und mit ihm darüber reden?

Vermutlich hast Du durch die 10. Klasse der Waldorfschule die Mittlere Reife. Wenn Du im Gymnasium die 10.te wiederholst und nicht schaffst, könnte dich das evtl. die Mittlere Reife kosten. Bei einem Wechsel von Gymnasium 10 nach Realschule 9 hat man uns gesagt, dass bei Versagen der Hauptschulabschluss flöten geht, den man schon erreicht hatte.

Auf jeden Fall abklären, bevor Du es wagst. Wünsche Dir viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du alles kannst ,oder fast alles, was 10klässler einer normalen schule können, ist es wahrscheinlich kei problem, du kannst ja mal ein heft eines 10klässlers ausleihen und einfach schaun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du anscheinend gute Noten schreibst und auch mit dem Lernen kein Problem hast dann nehme ich aufgrund deiner Aussage mal an das du dich auch ohne deine Lehrer über die Fächer informierst. Daher würde ich dir raten in der Schule zu bleiben da du ja keine Probleme zu haben scheinst. Aber letztendlich kannst das nur du entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teddywer
23.10.2012, 22:23

Also glaubst du, dass ich auch auf dieser Schule ein gutes Abi schaffen werde, obwohl die Lehrer so schlecht sind?

0

Hallo teddywer,

Ich gehe auch auf eine waldorfschule ( 9.klasse) und habe darüber auch schon nachgedacht ! bekommst du noten oder noch ein schriftliches zeugniss?? wenn ja dann frage deine lehrer nach einem notenzeugniss und frage sie nach ihrer meineung ob das gehen würde! wenn du wirklich nur einsen und zweien schreibst dann wird das sicherlich kein problem sein^^

Ich hoffe das hilft dir jetzt etwas weiter:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teddywer
23.10.2012, 22:21

Unsere Lehrer geben mir da ganz sicher keinen Ratschlag, weil meine Schule so schlecht ist, dass sehr viele gehen und die so viele Schüler wie nur irgendwie möglich, halten müssen, also werden die immer gegen einen Wechsel sein. Ich bekomm noch ein schriftliches Zeugnis, nur bei den Arbeiten halt Noten.

0

solange du was lernst und es auch verstehs, würd ich nicht gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teddywer
23.10.2012, 22:23

Ich versteh es schon, aber ich bring mir alles mehr oder weniger selber bei, weil die Lehrer nichts erklären und Schulbücher denen ihrer Meinung ja soooo schlimm sind.

0

Was möchtest Du wissen?