Lohnt es sich für Huawei eigenes Betriebsystem zu launchen?

3 Antworten

An eigenen Betriebssystemen für Telefone sind schon viele gescheitert. Microsoft mit Windows Phone, Nokia mit WP und Meego, Jolla mit Sailfish, Blackberry etc.

Das Problem war nie Funktionalität oder Stabilität, die waren Android oft meilenweit überlegen. Ursache war immer das fehlende Ökosystem, sprich die App-Lücke. Google hat es geschafft, die App- Entwickler zu fördern, einzubinden und sie Geld verdienen zu lassen.

Zum ersten die alten Geräte werden weiter laufen nur die neuen bekommen kein Android Anpassung also geine Google apps zb play store google maps und so weiter aber über Umwege kannst du diese trz installieren zb auf Windows phone Amazon fire oder andere sind so nicht android kompatibel aber mit einzelnen kleinen Datensätzen aus dem internet kann man den Google play store auf allen Geräten installieren du brauchst also kein neues handy oder Betriebssystem

Für die vorhandenen Huawei-Systeme ändert sich vorerst wohl nichts. Außerdem ist es eine 'bessere Alternative' statt Google-Play F-Droid als App-Basis zu nehmen.

F-Droid hat ausserdem den Vorteil, dass man nicht so ausspioniert wird. https://f-droid.org/de/

Was möchtest Du wissen?