Lohnt es sich für den Sold zur Bundeswehr zu gehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur wegen des Geldes? Auf keinen Fall.
Wegen der Erfahrung, der Kameradschaft, dem Gefühl Teil von etwas großem zu sein? Um an sich selbst zu arbeiten und seine eigenen Grenzen zu ertasten? Schon eher.

Gähn ---

man unterschreibt einen Vertrag, nachdem man ihn durchgelesen hat, nicht wahr?

Wenn mir die Vertragsbedingungen nicht zusagen, gehe ich den Vertrag eben nicht ein.

Und was verleitet Dich zu der Annahme, daß das "Soldatenleben" von Montag bis Freitag geht oder daß man in Permanenz angeschrien wird?

Vom Bundeswehralltag hast Du offensichtlich noch nicht viel Ahnung.

Aber vielleicht ist Deine Frage ja eine Anregung für den interessierten Nachwuchs. Wer mit der Besoldung nicht zufrieden ist, geht zum ReFü und handelt eine Solderhöhung aus.....

"Hey Oberfeld, ich brauch mehr Geld" (in memoriam Günter Gabriel).

Arbeiten ist sowieso nichts für Schüler ?  werd lieber Rentner oder Millionär !

Für Sold lohnen sich nur Söldnerfirmen.

...die nehmen aber nur erwachsene .

1

Was möchtest Du wissen?