Lohnt es sich Fos zu machen (Wirtschaft & Verwaltung)

3 Antworten

jobs und berufe im büro gibt es zuhauf. für viele brauchst du keine fos, sondern es reicht in den meisten fällen schon ein guter realschulabschluss; auf jeden fall immer gute noten in mathe und deutsch (die nennt man das "handwerkszeug" der kaufleute)

Hallo

Es gibt sehr viele Berufe im Bürobereich. Hier findest du die verschiedenen Berufe:

http://www.azubis.de/wisl_s-cms/_redaktionell/188/Berufe_im_Buero_und_Sekretariat.html

Für die meisten Büroberufe ist die Vorraussetzung ein Realschuabschluss. Da sich meistens sehr viele auch mit Abitur zu bewerben, ist die FOS schon sinnvoll. Wenn du es im Bereich Wirtschaft und Verwaltung machst, hast du ja auch schon einige Vorkenntnisse und so einen Vorteil gegenüber andere Bewerber.

Außerdem kannst du mit dem Abschluss der FOS an einer Fachhochschule studieren, z. B BWL.

LG Micky

Fos Wirtschaft abbrechen - nächstes Jahr Fos Sozialwesen?

Hei meine Lieben, ich bin 16 und gehe zur Zeit auf die Fos Wirtschaft. In der Realschule war ich auf dem Sozialzweig und habe einen 2,3 Realschulabschluss erworben. Ich bin nun seit September diesen Jahres auf der FOS. Auf meiner Fos gibt es leider nur den Wirtschafts und Technikerzweig.

Als es um die Entscheidung ging auf welche Fos ich gehe habe ich mich für diese entschieden, da sie näher an meinen Wohnort liegt und dort eine Busverbindung fährt. Eigentlich wollte ich auf die SozialFos. Das Problem war aber das ich dann mit dem Bus zum Bahnhof fahren müsste, dann mit dem Zug und dann noch mal mit dem Bus. Und das ganze auch wieder nach Hause.

Deswegen habe ich mich für den Wirtschaftszweig entschieden. Nun merke ich jedoch das es überhaupt nichts für mich ist. Ich mag diesen Zweig nicht, er interessiert mich nicht und das Praktikum langweilt mich zu Tode. In Betriebswirtschaft hänge ich total hinten weil ich dieses Fach ja auf der Realschule noch nie hatte.

Damals auf der Realschule hatte ich eine 1 im Abschlusszeugnis im Fach Sozialwesen. Mir liegt dieses Fach wirklich sehr, es interessiert mich total und ich würde lieber ein Praktikum im Krankenhaus oder im Kindergarten machen, anstatt 9 Stunden am Tag in dieses Büro zu sitzen.

Meine Frage ist nun: Wenn ich jetzt die Fos abbreche, kann ich dann nächstes Schuljahr auf eine andere Fos in den Sozialzweig wechseln? Und wie würde das aussehen wenn ich es bis zum Ende der Probezeit versuchen würde? Wenn ich die Probezeit (was sicherlich so sein wird) nicht bestehe, nimmt mich dann eine andere Fos noch an? Angenommen ich würde nun abbrechen, was sollte ich dann bis September machen? Mein Vater ist gestorben und meine Mutter ist krank und lebt deshalb von Hartz 4. Bin ich verpflichtet von der Arge aus arbeiten zu gehen? Können die mich zu irgendeinem Job zwingen? Und was könnte ich in der Zeit bis September eigentlich machen? Könnte es sein das mich die andere Fos nicht annimmt? Bitte helft mir

...zur Frage

FOS Wirtschaft und Verwaltung schaffbar?

Hello!:)

Ich mache nächstes Jahr meinen Realschulabschluss und bin am überlegen ob ich auf die Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung gehen soll. Mein Traum ist es im Büro zu arbeiten.. Mein Problem ist jedoch, dass Mathe nicht grad das Fach ist indem ich besonderst gut bin.. ich stehe momentan auf 3 und mit dieser Note werde ich auch meinen Abschluss machen.. Die Note ist nicht unbedingt schlecht, aber ich selber würde sagen, dass ich sie nicht verdient habe da mir Mathe einfach überhaupt nicht liegt und ich die Note ohne Hilfe auch nicht bekommen hätte.

Ist es schaffbar die FOS zu bestehen auch wenn ich ein Problem mit Mathe habe?

Danke im Vorraus! :)

...zur Frage

FOS oder Ausbildung machen 🤔🤔?

Bin jetzt in der 10.Klasse Gymnasium und würde gern nach diesem Jahr aufhören weil mir alles langsam einfach zu viel wird. Nun weiß ich aber nicht ob ich auf die FOS gehen soll oder eine Ausbildung machen soll! Hat jemand Tipps für mich bzw. Erfahrungen in diesem Thema gemacht?! Würde mich auf jeden Fall über Antworten freuen :)

...zur Frage

Soll ich mein Realschulzeugnis der Bewerbung beilegen?

Hallo,

Ich habe das Problem , dass ich nicht in allen Fächern, die wichtig für meine gewählte Berufssparte sind , überdurchschnittliche Noten habe. (Bin mir aber sicher , dass ich es schaffe , da ich sehr gefestigte Grundkenntnisse habe).

Nun ja , ich gehe jetzt auf die FOS und wollte eigentlichen nur zwei FOS Zeugnisse beilegen. Die Jobs die ich möchte sind alle mit mindestens Mittlere Reife, welche ich schon habe.

Frage also:

Die wichtigen Fächer sind deutsch, Mathe , Bwr und Englisch.

Englisch 2 (Realschule) - 2/ 12 Punkte (FOS) (also veebessert)

BWR 3 (Real) - FOS 6 Punkte

Mathe 3 (Real) - 3 / 9 Punkte (FOS)

Deutsch 3 (Real) - 3 / 9 Punkte (FOS)

Ich finde es gut bis auf BWR.

Soll ich das Realzeugniss dazu legen um zu beweisen , dass ich jetzt nur schlechter bin wegen den höheren Anforderungen aber es eigentlich schon konnte , zumindest befriedigend? Alle anderen Fächer sind ja sogar besser geworden.
Oder glaubt ihr die Personaler reagieren , schlecht weil ich schlechter geworden bin?

Allerings ist der Level der FOS schon echt ein Stück schwerer , die Lehrer meinen immer wann wird um eine Note schlechter :/.

Was ratet ihr mir?

Danke.

...zur Frage

ist die fos schwierig?

hey leute habe paar fragen zur fos, da ich noch nicht genau weiß was ich nach der schule machen soll und mir überlegt habe mein fachabi zu machen

ist die fos in bayern schwer? wenn ich gut mitarbeiten würde und zuverlässig die hausaufgaben mache, würde ich sie schaffen ? welchen schnitt brauche ich um von der realschule auf die fos zu gehen? was für fächer hat man auf der fos ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?